Melchior und das Gold der Armen

von Georg Dreißig
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Melchior und das Gold der Armen
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Melchior und das Gold der Armen"

Seit König Melchior das kleine Kind in Bethlehem gesehen hat, verschenkt er seine Reichtümer
an die Armen. Seine Untergebenen beginnen zu murren – am Ende wird nichts mehr für sie
übrig bleiben! Also beschließen sie, den König in der Wüste zurückzulassen …
Als der König aufwacht, findet er sich allein in der Wüste. Für ihn beginnt ein beschwerlicher
Weg, der ihn am Ende zurück in seine Heimat bringt. Dort hat inzwischen sein Sohn die Herrschaft
übernommen. Als er seinen Vater erkennt, beginnt er zu verstehen, welche Bedeutung
dessen Begegnung mit jenem besonderen Kind für ihn hatte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783825151140
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Urachhaus
Erscheinungsdatum:22.08.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Kinderbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks