Georg Forster Reise um die Welt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Reise um die Welt“ von Georg Forster

Als Georg Forster 'Reise um die Welt' in Jahren 1778-80 den deutschen Lesern vorgelegt wurde - die englische Fassung war bereits 1777 erschienen - bezeichnete Wieland diesen Reisebericht als 'eines der merkwürdigsten Bücher' seiner Zeit.§Eine bedeutende Reisebeschreibung, ohne Frage nach Gehalt und Schreibart die beste von allen Darstellungen, die über die epochalen Entdeckungsreisen Cooks geschrieben wurden. Darüber hinaus hat das Werk genug des Merkwürdigen, bedenkt man seine Geschichte, seine Wirkungen, seine Beziehung zum Autor selbst und zu seinem Schicksal. Die Bewegtheit seiner Darstellung erreicht Forster durch einen Wechsel vom sachlichen Bericht und episch-lyrischer und episch-dramatischer Erzählform, und all dies wiederum ist vielfach unterbrochen durch die Reflexionen, die die Bestimmung haben, durch philosophische Selbstverständigung der Erkenntnis der Wirklichkeit zu dienen.§Forster griff mit äußerster Wachheit des Geistes und mit regstem Interesse an den bewegenden Ideen seiner Zeit alles Gedankengut auf, was ihm zum Auf- und Ausbau seines Weltbildes wichtig schien. Im Mittelpunit seiner Schilderungen und Gedankenbewegungen steht immer wieder der Mensch. Überall forscht Forster nach den Grundlagen des Menschseins und richtet sein Hautptaugenmerk auf das soziale Verhalten der Menschen und Menschengruppen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks