Georg Gehlhoff Die Butternäherin

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Butternäherin“ von Georg Gehlhoff

Schon in seinem 2015 erschienenen Prosadebüt Frau Hennig. 40 skurrile Geschichten begeisterte der unverkennbar eigene Sound dieses italienaffinen Schriftstellers und Wahlberliners. In seinem neuen Geschichtenband Die Butternäherin erklärt Georg Gehlhoff, wie sich in Venedigs berühmtestem Hotel ein unbegreiflicher Wassereinbruch reparieren lässt und wieso es besser ist, vor einem Strandbild aus dem 18. Jahrhundert eine Sonnenbrille aufzusetzen. Und natürlich erhält man eine Einführung in die Kunst des Butternähens. Gehlhoffs Geschichten, die sich durch knappe, rhythmische Sätze und einen hintergründigen Humor auszeichnen, lassen beim Leser Bilder entstehen, die lange nachklingen.

Stöbern in Romane

Töte mich

Nicht zu empfehlen.

verruecktnachbuechern

Hotel Laguna

Eine literarische Familienreise in das schöne Mallorca. Gewürzt mit Kritik am Massentourismus

rallus

Und jetzt auch noch Liebe

Emma ist arbeitslos, schwanger und von Vater getrennt. Als sie Joe kennenlernt.Dieser steht vor der Hochzeit.Eine amüsante Zeit beginnt.

Nina_Sollorz-Wagner

Der Brief

Starker Anfang, lasches Ende

baroki

Was man von hier aus sehen kann

Wortgewandt, bildhaft, berührend und voller Humor. Ein Buch über die Liebe, das Leben und den Tod und eine außergewöhnliche Gemeinschaft.

Seehase1977

Dann schlaf auch du

Eine Geschichte, die einem atemlos zurückläßt, grandios erzählt.

dicketilla

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen