Georg Haderer

 4,2 Sterne bei 162 Bewertungen
Autor von Ohnmachtspiele, Schäfers Qualen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Georg Haderer (©Privat)

Lebenslauf

Geboren 1973 in Kitzbühel/Tirol. Nach einem abgebrochenen Studium, einer vollendeten Schuhmacherlehre und zahlreichen Nebenjobs (Barman, Skilehrer, Landschaftsgärtner, Redakteur) landete er im Jahr 2000 als Texter in der Werbung und wenig später in Wien. 2009 erschien sein erster Roman "Schäfers Qualen", dem bislang sechs weitere folgten. Parallel zu seiner literarischen Arbeit absolvierte Haderer das Studium der Primarstufen-Pädagogik und arbeitet als VS-Lehrer.

Alle Bücher von Georg Haderer

Cover des Buches Ohnmachtspiele (ISBN: 9783709978290)

Ohnmachtspiele

 (39)
Erschienen am 01.09.2022
Cover des Buches Schäfers Qualen (ISBN: 9783709978283)

Schäfers Qualen

 (36)
Erschienen am 30.01.2018
Cover des Buches Seht ihr es nicht? (ISBN: 9783709981252)

Seht ihr es nicht?

 (30)
Erschienen am 19.08.2021
Cover des Buches Der bessere Mensch (ISBN: 9783709978306)

Der bessere Mensch

 (28)
Erschienen am 20.08.2021
Cover des Buches Es wird Tote geben (ISBN: 9783709978269)

Es wird Tote geben

 (13)
Erschienen am 14.09.2015
Cover des Buches Engel und Dämonen (ISBN: 9783852189703)

Engel und Dämonen

 (10)
Erschienen am 04.03.2015
Cover des Buches Sterben und sterben lassen (ISBN: 9783709978399)

Sterben und sterben lassen

 (6)
Erschienen am 05.08.2016
Cover des Buches Seht ihr es nicht? (ISBN: 9783709979723)

Seht ihr es nicht?

 (0)
Erschienen am 26.02.2024

Neue Rezensionen zu Georg Haderer

Cover des Buches Ohnmachtspiele (ISBN: 9783709974414)
Chiarras avatar

Rezension zu "Ohnmachtspiele" von Georg Haderer

Hin- und hergerissen!
Chiarravor 10 Monaten

Was hallt nach dem Lesen dieses Krimis nach? Dass ich hin- und hergerissen bin.
Zum einen finde ich die bildliche Sprache des Autors toll, da sie manche Situationen und Orte einem sehr nahe bringt, andererseits führt dies an manchen Stellen etwas zur Langatmigkeit. Einerseits finde ich den depressiven, sturen Ermittler Schäfer amüsant und in der Masse der Krimis herrlich anders, andererseits sind so manche Aktionen (z. B. toter Hund, Terrassentür, Tabletten...) schon sehr abstrus. Einerseits ist die Grundidee für den Krimi gut, andererseits ist die Umsetzung leider zu konstruiert und es bleiben Fragen am Ende offen. Den Humor des Autors finde ich jedoch durchgängig klasse.
Das erste Buch der Serie "Schäfers Qualen" hat mir persönlich besser gefallen. Bei diesem Buch bin ich wie gesagt sehr zwiegespalten. Ich denke, ich werde dem dritten Teil noch eine Chance geben und mich dann entscheiden, ob ich die Serie weiterlese.

Gelesen und bewertet 28.12.2022 

Cover des Buches Schäfers Qualen (ISBN: 9783709978283)
Kirsten_Ateeqs avatar

Rezension zu "Schäfers Qualen" von Georg Haderer

Unkonventionell
Kirsten_Ateeqvor einem Jahr

Der Schreibstil ist wieder der Kommissar, sprunghaft, unkonventionell und etwas gewöhnungsbedürftig. Das Buch ist kein Highlight, aber ich habe mich gut damit unterhalten und die Lösung kam schon überraschend.

Cover des Buches Seht ihr es nicht? (ISBN: 9783709981252)
coffee2gos avatar

Rezension zu "Seht ihr es nicht?" von Georg Haderer

lebt von den Charakteren
coffee2govor 2 Jahren

Der Krimi lebt von den sehr gut ausgearbeiteten und originellen Charakteren, der lockeren und witzigen Sprache und seiner Kurzweiligkeit. Der Ermittlungsfall sowie die genauen Erörterungen über Nano-Technologien konnte mich allerdings nicht ganz so mitreißen wie erhofft. Wo sich Karina, die einzige Überlebende des Familiendramas befinden könnte, war für mich auch nicht so überraschend. Trotzdem habe ich den Krimi aufgrund der sprachlichen Wendungen und des Humors sehr genossen und kann ihn guten Gewissens weiterempfehlen.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Georg Haderer im Netz:

Community-Statistik

in 168 Bibliotheken

auf 15 Merkzettel

von 5 Leser*innen aktuell gelesen

von 5 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks