Georg Holmsten Friedrich II.

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Friedrich II.“ von Georg Holmsten

Die besondere Situation Preußens in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts hat Friedrich II. selbst in seinem wichtigsten historischen Werk, in der «Geschichte meiner Zeit», beschrieben: Seine Provinzen, durch das Elend des Dreißigjährigen Krieges verarmt und zurückgeblieben, konnten dem Regenten keine Hilfsquellen bieten. Die unregelmäßige Gestalt des Staates wirkte sich besonders nachteilig aus. Schmale und verstreute Provinzen reichten von Kurland bis nach Brabant. Durch diese Zerrissenheit hatte das Land zwar viele Nachbarn, aber keinen inneren Zusammenhang, und war viel stärker Feinden ausgesetzt, als wenn es abgerundet gewesen wäre. In Friedrichs Geburtsjahr, 1712, lebten auf den 112524 qkm der verstreuten Provinzen Preußens nur etwa 1650000 Menschen. Das gesamte Königreich hatte also weniger Bewohner als heutzutage die Stadt Hamburg.

Stöbern in Biografie

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen