Georg Incze Hundert Fragen und 100 Antworten zum Guten Benehmen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hundert Fragen und 100 Antworten zum Guten Benehmen“ von Georg Incze

Wer weiter kommen möchte - beruflich, gesellschaftlich oder privat - muß wissen, wie man sich auf dem glatten Parkett bewegt, ohne auszurutschen und ins Fettnäpfchen zu treten.§Die häufigsten Probleme des guten Benehmens werden in diesem Ratgeber pragmatisch benannt und gelöst. Die Leser erfahren, wie man einen günstigen Eindruck hinterlassen kann, Menschen korrekt miteinander bekannt macht, im Restaurant aus dem passenden Glas trinkt und die richtige Gabel benutzt. Bald wird ihnen ebenso klar sein, wie man eine Herzogin anredet oder einen Minister vorstellt, wie das taktvolle Verhalten beim Schenken, beim Small Talk oder im Straßenverkehr.§Dank der übersichtlichen Gliederung in 100 Fragen und Antworten, finden die Leser schnell zu der Frage, die sie beschäftigt, und finden ohne Umschweife die richtige Antwort.§

hier hängt ein falsches Cover!

— Pelusa

Stöbern in Sachbuch

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein vor Ideen sprühendes und mit vielen guten Tipps gespicktes Einrichtungsbuch, das Glück und Gemütlichkeit vermittelt. Einfach Hygge

MelaKafer

Atlas der unentdeckten Länder

Humorvolle Lektüre von Orten jenseits der klassischen Reiseziele. Die gute Beobachtungsgabe vom Author gab mir das Gefühl mitgereist zu sein

ScullysHome

Das geflügelte Nilpferd

Mir hat der Read auf jeden Fall sehr gefallen und mir wahnsinnig viel Klarheit und Einsicht gegeben und Handlungsspielraum geschenkt!

JilAimee

Das Mysterium der Tiere

Sehr informativ und interessant

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hundert Fragen und 100 Antworten zum Guten Benehmen" von Georg Incze

    Hundert Fragen und 100 Antworten zum Guten Benehmen

    Pelusa

    22. February 2009 um 21:32

    Etikette, gutes Benehmen, Höflichkeitsformen, es gibt viele Namen dafür und mancher mag dies altmodisch finden, aber genau genommen ist es ein Bestandteil der guten Erziehung. Heut zu tage glauben viele durch die Emanzipation müsse „Mann“ nicht mehr einer Frau die Tür aufhalten oder in den Mantel helfen. Nun, müssen nicht, aber höflich ist es schon und somit hat dies nichts mit der Emanzipation der Frau zutun. In diesem Buch werden kurz und knapp die wichtigsten Dinge in Sachen gutes Benehmen abgehandelt. Auch werden bestimmte Dinge in Ihrem Ursprung erklärt. Warum geht die Dame rechts der Herr links? Welche Blumen zu welchem Anlass und welche Bedeutung haben deren Farben. Benehme bei Tisch und bei einer Einladung. Das sind alles Dinge die hilfreich sein können und je nach Umfeld oder Anlass auch wichtig. Es sind auch viele Dinge erwähnt die heute keinen Einsatz mehr finden oder bedeutungslos geworden sind z. B. warum der Herr früher immer zuerst das Lokal betrat. Im Großen und Ganzen sind hier Dinge erwähnt, die man wissen sollte und wenn nicht dann bleiben sie sicherlich nach dem lesen im Gedächtnis. Ich hatte Spaß dabei und so mache Erklärung überraschte mich. Auch erschienen in dieser Reihe, „Feste richtig feiern“ und „Der ideale Gastgeber“.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks