Georg J. Feurig-Sorgenfrei , Franz Treller Nikunthas, König der Miami

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nikunthas, König der Miami“ von Georg J. Feurig-Sorgenfrei

Franz Trellers beliebte klassische Abenteuererzählung, von der zahllose Auflagen von 1895 bis 1970 erschienen, ist seit Jahrzehnten nur noch antiquarisch erhältlich. Mit Georg J. Feurig-Sorgenfreis vollständig revidierter, neu bearbeiteter und mit einem Nachwort von Joerg Sommermeyer versehenen Ausgabe, wird sie 2010 wieder der Allgemeinheit zugänglich gemacht.
Vom Ausbruch der Kampfhandlungen um das Ohiotal überrascht, kämpfen im Nordamerika der Kolonialzeit, Mitte des 18. Jahrhunderts, in den Wirren des englisch-französischen Krieges zwei Siedler, Master Burns und sein Sohn John, ein herkulischer Bootsmann, ein Lord, ein geheimnisumwitterter, verrückter, weißer Indianer und Nikunthas (Falkenschwinge), der junge, edle Häuptling der Piankeshaw, um ihr nacktes Überleben und Gerechtigkeit. Nikunthas, dessen Vater, das Oberhaupt der Miamivölker, schändlich ermordet wurde, wird vom Bootsmann und den Farmern, die mit ihrer Sloop über den Ontario Fracht in die Heimat am Genesee bringen wollen, im Orkan aus den tobenden Fluten gerettet. Er revanchiert sich, sobald die Gesellschaft durch widrige Umstände auf den Landweg gezwungen wird, mit treuer und kundiger Führung in der Wildnis; ein ungemein gewitzter und tapferer Gefährte, der sich selbst und die Gemeinschaft, fast ohne Atempause gegen alle Unbillen des Krieges, Piraten, Panther, blutrünstige Wilde streitend, aus schwierigsten Notlagen und extremen Gefahren immer wieder zu erlösen vermag. Nicht nur der von Piraten ins Gebiet der tausend Inseln entführte Lord, sondern auch die von feindlichen Indianern geraubte Schwester Johns können glücklich befreit werden. Nikunthas triumphiert über all seine Feinde, rächt den Vater, unterstützt die Engländer in der Entscheidungsschlacht gegen die Franzosen und wird schließlich König der Miami.

Stöbern in Romane

Libellenschwestern

Eine Geschichte nach wahren Begebenheiten, die erschreckt und berührt - lesenswert!

ConnyKathsBooks

Moonglow

Einer der Meister des Geschichtenerzählens der hier erneut zu Höchstform aufläuft. Vielschichtig & immer amüsant.

thursdaynext

Letzte Fahrt nach Königsberg

Dicht, bewegend und grandios erzählt - eine Familiengeschichte aus dem Zweiten Weltkrieg

Bellis-Perennis

Der Zopf

3 Frauen, 3 Schicksale. Sehr berührend. Regt zum Nachdenken über das Leben an.

MsChili

Wie man die Zeit anhält

Ein sehr schönes und berührendes Buch

Maralis

Eine bessere Zeit

Mit kleinen Schwächen, aber dennoch sprachgewaltig und fesselnd. Ich gebe nach einiger Überlegung 5 Sterne.

tonks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks