Georg Jaster , Gisela Hebrant (Nachwort) Vaovao - Was gibt's Neues auf Madagaskar?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vaovao - Was gibt's Neues auf Madagaskar?“ von Georg Jaster

Ein Rechtsanwalt aus Düsseldorf hängt seine Kanzlei für drei Jahre an den Nagel, um in der Hauptstadt Madagaskars für eine Umweltorganisation zu arbeiten. Einmal angekommen, wird ihm schnell klar, dass sein abendländischer Blick auf die Welt hier auf eine harte Probe gestellt wird. Viehdiebe verwandeln sich in Büsche, Polizisten vermieten ihre Waffen, Bäume verschwinden unbemerkt aus den Wäldern. Mit Humor und Liebe zum Detail notiert der Autor Eindrücke, Begegnungen und Geschichten, und lässt so das Leben auf der Großen Insel für den Leser erfahrbar werden. Am Ende hat er gelernt: Nicht nur die Madagassen, wir alle leben auf einer großen Insel, auf der Vieles nicht so ist, wie es sein sollte.

Vaovao ist ein Buch dass den Leser mit viel Humor in die verstrickte, fröhliche und völlig eigene Welt Madagaskars entführt.

— birdsong

Stöbern in Romane

Die beste meiner Welten

Ein Buch, das fast ein Highlight geworden wäre - trotzdem ein sehr guter Roman

TamiraS

Ans Meer

Eine wunderbare Geschichte über Liebe, Entscheidungen, und Toleranz

Annafrieda

Wie man die Zeit anhält

Eine spannende Reise durch die Jahrhunderte, doch mir fehlte der Fokus auf den interessanten Plot der Gegenwart. Aber: toller Schreibstil!

buchstabentraeumerin

Häuser aus Sand

Schwieriges Buch

brauneye29

Halbschwergewicht

Spannend, originell und temporeich - klare Leseempfehlung

AnnieHall

Willems letzte Reise

Ein sehr berührendes und emotionales Buch, welches mich sofort in seinen Bann gezogen hat

alupus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Madagaskar, eine für mich völlig unbekannte Welt, die viel zu bieten hat.

    Vaovao - Was gibt's Neues auf Madagaskar?

    birdsong

    09. October 2017 um 10:00

    Das Buch Vaovao entführt den Leser in eine Welt, die sich, selbst in unserer globalisierten Welt sehr unterscheidet von allem Bekannten hier in Europa. Das Buch erzählt allerlei Geschichten aus der dreijährigen Zeit die der Autor in Madagaskar verbracht hat. Zusammen mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen erlebt er viel in dieser neuen Welt. Dabei fängt es bei scheinbar einfachen Sachen wie dem Auto bzw. Motorrad kauf an, geht über eine einfache Überlandfahrt die über schwarze Lenkräder nachdenken lässt auf verschiedene Seminare, er trifft 771 kleine Schildkröten, eine Menge Rosenholz und verliert doch nie den Mut oder Humor. Was wahrscheinlich auch an all den tollen Menschen liegt die er im Laufe seines Aufenthaltes trifft. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.