Georg Kühlewind

 3 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor*in von Vom Normalen zum Gesunden, Bewusstseinsstufen und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Georg Kühlewind (6. März 1924 – 15. Januar 2006, Budapest) wurde nach dem Studium der Klassischen Philologie und danach der Chemie Professor für physikalische Chemie. Er ließ sich vorzeitig emeritieren, um sich ganz der Geistesforschung zu widmen und hielt weltweit Kurse und Vorträge zu Fragen der Erkenntniswissenschaft und der Meditation.Sein Werk ist auf Deutsch fast vollständig im Verlag Freies Geistesleben erschienen. 2022 erschein zudem seine Biografie ›Georg Kühlewind. Diener des Logos‹, verfasst von seinem Freund und Weggefährten Laszlo Böszörmenyi.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Georg Kühlewind

Cover des Buches Vom Normalen zum Gesunden (ISBN: 9783772501715)

Vom Normalen zum Gesunden

 (1)
Erschienen am 01.01.1995
Cover des Buches Aufmerksamkeit und Hingabe (ISBN: 9783772528880)

Aufmerksamkeit und Hingabe

 (0)
Erschienen am 01.02.2022
Cover des Buches Bewusstseinsstufen (ISBN: 9783772521768)

Bewusstseinsstufen

 (0)
Erschienen am 14.02.2024
Cover des Buches Bewusstseinsstufen (ISBN: 9783772540622)

Bewusstseinsstufen

 (0)
Erschienen am 13.02.2024
Cover des Buches Das Reich Gottes (ISBN: 9783772531514)

Das Reich Gottes

 (0)
Erschienen am 13.10.2021
Cover des Buches De profundis (ISBN: 9783772515019)

De profundis

 (0)
Erschienen am 20.11.2013
Cover des Buches Der sanfte Wille (ISBN: 9783772529696)

Der sanfte Wille

 (0)
Erschienen am 24.03.2020
Cover des Buches Die Erneuerung des Heiligen Geistes (ISBN: 9783772531521)

Die Erneuerung des Heiligen Geistes

 (0)
Erschienen am 13.10.2021

Neue Rezensionen zu Georg Kühlewind

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

von 1 Leser*innen gefolgt

Worüber schreibt Georg Kühlewind?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks