Georg Kühlewind Vom Normalen zum Gesunden

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vom Normalen zum Gesunden“ von Georg Kühlewind

Ein unbequemes Buch, das vertraute Denkmuster in Frage stellt und sanktionierte Verhaltensweisen und Gewohnheiten als Fallen entlarvt, in denen sich unser Bewusstsein zwangsläufig verfängt, wenn wir es nicht übend mit seinen überbewussten Quellen verbinden. Zu dieser Arbeit am eigenen Bewusstsein gibt Georg Kühlewind eine Fülle von Anregungen und die entscheidende Motivation. Wer kennt das nicht? Wir versuchen uns zu konzentrieren, stattdessen schweifen die Gedanken ab, eine Assoziation folgt der anderen. Oder Gefühle wie Ärger, Hass, Neid ergreifen von uns Besitz und wir steigern uns hinein. Oder wir wollen etwas tun, tun es aber nicht. Dass dieser Bewusstseinszustand heute als der normale erscheint, ist wenig beruhigend. Georg Kühlewind macht gemeinsam mit dem Leser gründlich Inventur. Er beschreibt das Bewusstsein phänomenologisch und diagnostiziert seine Erkrankung in allen Einzelheiten.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen