Georg K. Helg Das Aachener Rathaus – Ein Bauwerk als Zeugnis europäischer Geschichte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Aachener Rathaus – Ein Bauwerk als Zeugnis europäischer Geschichte“ von Georg K. Helg

Das Aachener Rathaus hat in seiner wechselvollen Geschichte viele Umgestaltungen erfahren. Thema dieses Bandes ist das Erscheinungsbild des Gebäudes zwischen dem Ende der Krönungen 1531 und der Eroberung Aachens durch Napoleon 1794. Einschneidend war hierbei die Phase der Barockisierung ab 1727, bei der große Teile des Bauwerkes neu gestaltet wurden. Während es in den Innenräumen noch erkennbare Reste dieses Zustandes zu sehen gibt, wurden die Außenfassaden im 19. Jahrhundert vollständig regotisiert. Für die Rekonstruktion der Baugeschichte hat Georg K. Helg die zur Verfügung stehenden Bild- und Textquellen analysiert und kann hier erstmals eine wissenschaftlich fundierte Darstellung einer bisher in ihre Qualität unterschätzten Bauphase des Rathauses präsentieren.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen