Atlas zur Geschichte der Deutsch-mittelalterlichen Baukunst in 86 Tafeln

Atlas zur Geschichte der Deutsch-mittelalterlichen Baukunst in 86 Tafeln
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Atlas zur Geschichte der Deutsch-mittelalterlichen Baukunst in 86 Tafeln"

Die Begeisterung für mittelalterliche Baukunst erreichte mit der Romantik im 19. Jahrhundert einen Höhepunkt. In dieser Tradition steht auch Georg Gottfried Kallenbachs großartiger ›Atlas zur Geschichte der Deutsch-mittelalterlichen Baukunst‹, der 1847 erstmals in gebundener Form erschien. Mit diesem Folio-Band in limitierter und nummerierter Auflage liegt diese Rarität endlich wieder vor. Kallenbachs ›Atlas‹ zählt zu den außergewöhnlichen Tafelwerken aus dem 19. Jahrhundert. Die neu verfassten Erläuterungen von Matthias Untermann, renommierter Heidelberger Kunsthistoriker und Mittelalterarchäologe, ordnen die Bauwerke historisch ein und beschreiben und erklären zu jeder Tafel Baugeschichte, Datierung und Bedeutung sowie den heutigen Zustand. Eine Einleitung zur Person Kallenbachs und ein Register der Bauten und Orte runden den Prachtband ab.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783534215591
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:178 Seiten
Verlag:wbg Academic in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)
Erscheinungsdatum:01.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks