Georg Koeniger

(37)

Lovelybooks Bewertung

  • 48 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 29 Rezensionen
(22)
(12)
(2)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Pilgerreise

    Trauer ist eine lange Reise
    Bavaria123

    Bavaria123

    05. June 2017 um 18:13 Rezension zu "Trauer ist eine lange Reise" von Georg Koeniger

    Der Inhalt Georg Koeniger, geboren 1957 im Münsterland, von Beruf Kabarettist und Autor, verarbeitet in diesem Buch den Verlust seiner Frau Andrea, die plötzlich und für eine aktive Frau unerwartet an Lungenkrebs erkrankte und nach relativ kurzem, heftigen Leidensweg sterben musste. Sie wurde sozusagen mitten aus dem Leben der beiden gerissen. In ihrem Andenken begibt er sich im Mai 2014 auf eine vierwöchige Radtour, dem 2.500 km langen Jakobsweg von Würzburg nach Santiago de Compostela, weil sie den Wunsch hegte, dieses zu ...

    Mehr
  • Witzig, ehrlich und ja, auch ein wenig abenteuerlich

    Trauer ist eine lange Reise: Für dich auf dem Jakobsweg
    kassandra1010

    kassandra1010

    13. October 2016 um 18:56 Rezension zu "Trauer ist eine lange Reise: Für dich auf dem Jakobsweg" von Georg Koeniger

    Ein unheilbarer Krebs und ein abenteuerlicher Plan, der sogleich in die Tat umgesetzt wird.Georg Koeninger begibt sich mit der Asche seiner verstorbenen Freundin auf den Jakobsweg um dort irgendwie mit dem Tod abzuschließen und mit sich selbst neu zu beginnen.Witzig, ehrlich und ja, auch ein wenig abenteuerlich schildert er seine Pilgerfahrt mit all den positiven und auch den negativen Erlebnissen. Ein wirklich gutes und ehrliches Buch, das einem die Hoffnung lässt, das auch nach dem Tod noch irgendetwas bleibt!

  • Die Urne zwischen den Socken

    Trauer ist eine lange Reise
    Frieda-Anna

    Frieda-Anna

    02. July 2016 um 19:07 Rezension zu "Trauer ist eine lange Reise" von Georg Koeniger

    Wenn jemand einen geliebten Menschen verliert, bringt das alles bisher Gekannte ins Ungleichgewicht. Die Trauer ist überwältigend und jeder muss seinen Weg finden, damit umzugehen. Georg Koeniger hat sich auf´s Rad geschwungen und seine Trauerbewältigung in diesem Buch zu Papier gebracht. So ist dieser besondere Reisebericht entstanden, nachdem seine Ehefrau an Krebs gestorben war. Eigentlich wollten sich beide der Herausforderung stellen, per Rad den Jakobsweg zu bestreiten, aber die schwere Erkrankung von Andrea, seiner aktiven ...

    Mehr
  • Das Versprechen

    Trauer ist eine lange Reise
    Langeweile

    Langeweile

    21. April 2016 um 13:32 Rezension zu "Trauer ist eine lange Reise" von Georg Koeniger

    Ich habe schon mehrere Bücher über den Jakobsweg gelesen, auch Filme zu diesem Thema habe ich gesehen. Dieses Buch hatte zwar an den verschiedenen Stellen Ähnlichkeit mit den vorhergehenden Büchern, war aber auf besondere Weise ganz einzigartig. Der Kabarettist Georg Koeniger beschreibt auf einfühlsame Art, seine Erlebnisse auf dem Jakobsweg. Die Reise wollte er eigentlich mit seiner Frau Andrea machen. Leider kam es dazu nicht mehr, da seine Frau an Krebs erkrankte und verstarb.Als eine besondere Form der Trauerbewältigung ...

    Mehr
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1392
    LadySamira091062

    LadySamira091062

    03. March 2016 um 16:03
  • Berührt

    Trauer ist eine lange Reise
    Readi

    Readi

    17. January 2016 um 13:45 Rezension zu "Trauer ist eine lange Reise" von Georg Koeniger

    Dieses Buch wollte ich unbedingt lesen und habe mich entsprechend gefreut, als ich es bekam. Gerade wenn man selbst seine eigene Geschichte mit dem Umgang von Trauer und Verlust hat , interessiert man sich umso mehr dafür zu erfahren, wie andere Leute damit umgehen. So konnte ich zum Beispiel sehr gut verstehen, wie der Autor sich bei der Löschung des mail Accounts oder der Handynummer gefühlt hat. Im vorliegenden Roman hat mich außerdem noch die Reise auf dem Jakobsweg sehr interessiert. Georg Koeniger berichtet mit einer ...

    Mehr
  • Ein besonderes Buch, das mich positiv überraschte ...

    Trauer ist eine lange Reise
    Die-wein

    Die-wein

    02. January 2016 um 14:11 Rezension zu "Trauer ist eine lange Reise" von Georg Koeniger

    Der Würzburger Kabarettist Georg Koeniger möchte sich eine Auszeit nehmen. Da seine an Krebs verstorbene Frau immer den Wunsch hatte, den Jakobsweg zu wandern, entschließt er sich mit dem Fahrrad nach Santiago de Compostela zu fahren. Im Gepäck hat er eine Miniurne seiner Frau Andrea, welche ihm das Gefühl gibt, sie würde ihn auf dieser Reise begleiten. Während Georg Koeniger versucht, seine Trauer endlich hinter sich zu lassen, hat er mit den kleineren sowie größeren Problemen einer solchen Reise zu kämpfen, lernt wundervolle ...

    Mehr
  • Ein Buch ,das zum Nachdenken und Mitfühlen anregt

    Trauer ist eine lange Reise
    LadySamira091062

    LadySamira091062

    08. December 2015 um 15:05 Rezension zu "Trauer ist eine lange Reise" von Georg Koeniger

    Georg Koeniger ist Kabarettist und hat seine Frau 2012 durch Krebs verloren.Die beiden hatten geplant den Jakobsweg zu gehen ,wenn sie wieder gesund würde.Doch wie sehr auch seine Frau Andrea kämpfte ,letztendlich  verlor sie die Schlacht und er machte sich dann  allein auf den Weg im Gedenken an seine Frau und dem Versprechen ,das er ihr gab. Voller Elan und  mit einer kleinen Urne macht er sich auf den Weg .In manchmal etwas unorthodoxen Worten und Taten gibt uns Georg Koeniger  Einblick in sein Leben und seine Art ,wie er mit ...

    Mehr
  • Nicht auf der selben Welle

    Trauer ist eine lange Reise
    DasBuchmonster

    DasBuchmonster

    15. November 2015 um 19:07 Rezension zu "Trauer ist eine lange Reise" von Georg Koeniger

    Georg Koeniger ist zugleich der Autor und der Protagonist seines Buches, er ist ein Kabarettist und hat seine Frau 2012 an den Krebs verloren. Der Jakobswegs hat zu der Zeit des Kampfes eine Rolle gespielt, da seine Frau diesen gehen wollte, wenn sie wieder gesunden würde. Stattdessen ist Georg Koeniger den Pilgerweg alleine gegangen und berichtet in dem Buch von seinen Eindrücken und seinen Erlebnissen und auch von sich selbst und seiner Frau. Meinung: Der Jakobsweg interessiert mich persönlich auch und ich war nach meinem ...

    Mehr
  • Trauer ist eine lange Reise

    Trauer ist eine lange Reise
    Landbiene

    Landbiene

    30. October 2015 um 10:27 Rezension zu "Trauer ist eine lange Reise" von Georg Koeniger

    Meinung zum Cover: Das Cover macht mit seiner orangenen Farbe einen fröhlichen Eindruck und das passt im ersten Moment nicht mit dem Titel zusammen. Nachdem ich das Buch gelesen habe, passt dieses aber sehr wohl. Mir gefällt es! Schön ist auch das in der Innenseite seine Reiseroute zu sehen ist. Eigene Inhaltsangabe: Die Frau von Georg Königer bekommt die vernichtende Diagnose Lungenkrebs. Doch so schnell will sich seine Frau Andrea, er und viele Freunde nicht geschlagen geben. Sie fangen an zu kämpfen und Andrea nimmt sich vor ...

    Mehr
  • weitere