Franz Joseph und Elisabeth

von Georg Kugler 
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
Franz Joseph und Elisabeth
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Franz Joseph und Elisabeth"

Es begann wie ein Märchen und endete als Tragödie: Die Geschichte der bayrischen Prinzessin Elisabeth, die am Wiener Hof ihr Glück zu finden hoffte, hat bereits die Zeitgenossen in ihren Bann gezogen und seitdem nichts an Faszination verloren. An das Traumpaar Sisi und Franz Joseph knüpften sich die Hoffnungen des Habsburgerreichs, Schönheit und Charme der jungen Kaiserin ließen ihr die Herzen der Untertanen zufliegen. Die Ehe mit dem pflichtbewussten Monarchen wurde jedoch wenig glücklich nach der Geburt der Kinder zog es Sisi vor, ihr Leben meist fernab von Schönbrunn zu verbringen und ganz ihren persönlichen Interessen zu leben: ihrem legendären Schönheitstick, der Jagd und der Literatur. Kaiser Franz Joseph wandte sich anderen Frauen zu und fand in Katharina Schratt eine verständnisvolle Freundin für viele Jahre. Dunkle Schatten des Unglücks legten sich über das österreichische Kaiserhaus: 1866 starb Maximilian, der Bruder Franz Josephs, durch die Kugeln eines mexikanischen Erschießungskommandos,1889 beging Thronfolger Erzherzog Rudolf Selbstmord und im September 1898 wurde Sisi schließlich selbst zum Opfer eines Attentats. Georg Kugler, ein hervorragender Kenner der habsburgischen Familiengeschichte, entwirft das packende Porträt zweier außergewöhnlicher Menschen, deren bewegendes Schicksal das Bild einer Epoche prägte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783222122620
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:63 Seiten
Verlag:Styria
Erscheinungsdatum:14.06.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Kitsune87s avatar
    Kitsune87vor 10 Jahren
    Rezension zu "Franz Joseph und Elisabeth" von Georg Kugler

    Salzburg ist meine zweite Heimat. Ich liebe Wien - und bin als Kind auf Sissis Spuren durch die Stadt gewandelt. Dies ist ein Erinnerungsstück daran.

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    akinna77s avatar
    akinna77
    Schneeflocke2013s avatar
    Schneeflocke2013vor 3 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks