Von Ostpreußen bis in Mecklenburgs Nossentiner Heide: Gefangen in Ostpreußen - Staatsjäger bei Honecker

Cover des Buches Von Ostpreußen bis in Mecklenburgs Nossentiner Heide: Gefangen in Ostpreußen - Staatsjäger bei Honecker (ISBN:9783848271160)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Von Ostpreußen bis in Mecklenburgs Nossentiner Heide: Gefangen in Ostpreußen - Staatsjäger bei Honecker"

In der Nähe von Insterburg in Ostpreußen geboren, erlebte ich bis 1945 eine glückliche Kindheit. Nachdem uns die Front auf der Flucht überrollt hatte, mußten wir dann bis 1948 in unserer Heimat unter sowjetischer Herrschaft unser Leben fristen. Wir wurden nach Eppendorf ins Erzgebirge übersiedelt. Hier konnte ich die Verwirklichung meines Kindheitstraumes in Angriff nehmen, indem ich mich zum Forstfacharbeiter ausbilden ließ. Als meine Mutter eine Neubauernsiedlung in Mecklenburg übernahm, konnte ich über den Forst von Dargun die Zulassung für die Ingenieurschule für Forstwirtschaft Raben Steinfeld erreichen. Als Förster fand ich schließlich nach mehreren Stationen mein eigenes Revier in der Nossentiner Heide. Nach Bildung des Staatsjagdgebietes Nossentiner Heide kam ich mit der damaligen obersten politischen Prominenz der DDR unmittelbar in direkten Kontakt. Nach der deutschen Wiedervereinigung konnte ich die Vorteile, aber auch die Nachteile für die Jagd und den Forst aus persönlicher Sicht beobachten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783848271160
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:212 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:19.12.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks