Georg Naundorfer Die Arglosen in Ägypten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Arglosen in Ägypten“ von Georg Naundorfer

Das Buch beschreibt eine Nilkreuzfahrt, die nach einem Zwischenstopp in Kairo nach Assuan führt, von da bis zum südlichsten Punkt Ägyptens und anschließend per Schiff und Bus wieder bis Kairo. Die Kapitel entsprechen den Reiseetappen. Es ist kein Tagebuch, sondern eine essayistische mit erhellenden Rückblenden versehene Aufarbeitung der Geschehnisse und Besichtigungen während der Reise. Wie man mit Touristen umgeht, Ordnungsmacht und Terrorismus, die Besonderheiten altägyptischer Kultur, ihre verlogene Vermarktung und die auch heute oft noch vorsintflutlich anmutenden Lebensbedingungen, vor allem auf dem Lande, das ist hier beschrieben. Dass die Reise zusätzlich durch ein Erdbeben überschattet wurde, ist dabei nur Zugabe. Eine gute Lektüre, um seine eigenen Erinnerungen wieder aufzufrischen, aber auch als Vorbereitung einer solchen Reise.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen