Georg Orlow Salomonnum - Band 2

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Salomonnum - Band 2“ von Georg Orlow

In erfrischend fließender Form skizziert und vereint der Autor Georg Orlow in seinem Debütroman Begebenheiten verschiedener Zeitfenster aus dem Leben seines Freundes Alexander. Kontroverse Veranschaulichungen unterschiedlichster Lebensformen verzweigen sich in schier beängstigende Labyrinthe, fantastische Welten und unmittelbare Umfelder. Analytisch und kritisch destilliert er die Motive verschiedener Individuen, deren Verhaltensmuster und ihre Resultate. Wozu tut er das? Finden Sie es heraus. Nur mit Herz und Verstand werden klar definierte Ziele für jeden einzelnen Betrachter erkennbar sein. Ein Buch, das man immer wieder nachdenklich aus der Hand legen wird. Da bleibt kein Auge trocken – so oder so. Ein Kuss für die Seele! Tag für Tag, Jahr für Jahr. 25

Stöbern in Romane

Töte mich

Ein leichtes und doch doppelbödiges Kabinettstück, unterhaltsam und grazil-heftig.

Trishen77

Drei Tage und ein Leben

Mitreisend und grausam

dartmaus

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Ein Roman wie eine Ratatouille

Schwaetzchen

Palast der Finsternis

Schrecken unter der Erde...

Eternity

Die Kapitel meines Herzens

Spezieller Hauptcharakter, zu dem ich leider keinen Zugang fand...

Eternity

Ellas Geheimnis

Ein Buch, das einen kaum loslässt.

nati51

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Salomonnum - Band 2" von Georg Orlow

    Salomonnum - Band 2
    Petra44

    Petra44

    05. January 2011 um 16:24

    Salomonnum, der zweite Band von Georg Orlow, beginnt genau da wo sein erster Band aufgehört hat und man ist sofort wieder im Geschehen! Beim Lesen fühlt man sich wie im wahren Leben und oft hab ich an mir selber gemerkt, dass ich immer wieder zum Denken angeregt wurde, weil ich ja wusste, dass das was er beschreibt und worüber er schreibt ja auch die Realität ist! Es passiert jeden Tag und wir lassen es geschehen! Wir sind eigentlich abgestumpft und blind! Denn wir bekommen gar nicht so richtig mit, was um uns herum alles geschieht! Das Buch öffnet einem die Augen und man sieht die Welt wieder mit einem klareren Blick! Ich kann nur sagen: Einfach lesen und dann sehen was passiert! Die Bücher kann ich jedem nur empfehlen!

    Mehr