Kleine Geschichte der Stadt Karlsruhe

von Georg Patzer
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Kleine Geschichte der Stadt Karlsruhe
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Kleine Geschichte der Stadt Karlsruhe"

Dass Geschichte nicht langweilig und verstaubt sein muss, sondern im Gegenteil spannend und hochinteressant sein kann, beweist der Autor des neuen Bandes „Kleine Geschichte der Stadt Karlsruhe“. Neben großen politischen und gesellschaftlichen Ereignissen werden auch kleine Anekdoten und Bonmots aus der Geschichte der Fächerstadt dargestellt. Der Autor schlägt hierbei den Bogen von der Stadtgründung 1715 bis zu den jüngsten Diskussionen um die Kulturhauptstadt 2010. Karlsruhe war eine Fürstengründung: Die Legende spricht davon, dass Markgraf Karl Wilhelm im Hardtwald von der neuen Stadt „Carols-Ruhe“ geträumt hat. Der Bau eines neuen Schlosses wurde nötig, weil die alte Residenz in Durlach im Zuge des Pfälzischen Erbfolgekriegs zerstört worden war. Die offizielle Grundsteinlegung erfolgte am 17. Juni 1715. Dies ist gleichzeitig auch der Gründungstag der neuen Stadt Karlsruhe und Beginn einer bewegten Geschichte. Der vorliegende Band bietet dem Leser eine wissenschaftlich fundierte und trotzdem gut lesbare Einführung in die Geschichte der Stadt Karlsruhe. Neben der Ereignis- und Politikgeschichte werden auch Themen der Kultur-, Wirtschafts- und Alltagsgeschichte beleuchtet, wie zum Beispiel Märkte, Brauereien, Schulen und Hochschulen, Zeitungen und Verlage, Schriftsteller und Künstler, das Stadtleben und die Geschichte der wichtigsten Unternehmen in der Stadt

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783765083228
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:206 Seiten
Verlag:G. Braun Buchverlag
Erscheinungsdatum:31.10.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Sachbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks