Georg Pelzer Mondindianer

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mondindianer“ von Georg Pelzer

§B§Der 20. Juli 1969 - dieser Tag wird ein ganz besonderer werden, glaubt der kleine Held in Pelzers Roman, als er morgens wach wird.§§S§Es ist der Tag der Mondlandung. Ein Tag, auf den sich der Zehnjährige mit seinem besten Freund Einstein wochenlang vorbereitet hat. Denn zwei Dinge stehen fest: Nach diesem Tag wird nichts mehr so sein wie zuvor, zumindest den zu engen Kommunionanzug wird er sicher nie wieder sonntags zur Messe tragen müssen. Und: Natürlich wollen auch Einstein und er eines Tages Astronauten werden. Und so stellen sie die kompliziertesten Berechnungen zu optimaler Fluggeschwindigkeit und benötigter Sauerstoffmenge an und erlegen sich allerlei Prüfungen auf, um sich auf die große Aufgabe vorzubereiten. Und auch gegen einen Angriff von möglicherweise existierenden Mondindianern heißt es gewappnet sein. Doch trotz des gefürchteten Sprungs vom Zehnmeterbrett und der bestandenen Platzangstprüfung in der Regentonne kommt schließlich alles ganz anders als gedacht ...

Stöbern in Romane

Heimkehren

Intensiver Roman, der eine Familie über mehrere Generationen hinweg verfolgt

lizlemon

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen