Georg Psota

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Das weite Land der Seele, Sucht und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Georg Psota

Georg Psota, geboren 1958, Facharzt für Psychiatrie und Neurologie, Chefarzt der Psychosozialen Dienste in Wien, Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Sozialpsychiatrie (ÖGSP), Vizepräsident der Österreichischen Gesellschaft für Alterspsychiatrie und Psychotherapie, Mitglied im psychosozialen Beratergremiums des Gesundheitsministers im Obersten Sanitätsrat und im Landessanitätsrat Wien, Leiter des psychosozialen Beraterstabes Wien, Autor von Sachbüchern und zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen. Zuletzt erschienen: "Das weite Land der Seele" (2016), "Angst" (2018), "Sucht" (2022).

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Sucht (ISBN: 9783701735013)

Sucht

Neu erschienen am 14.06.2022 als Hardcover bei Residenz.

Alle Bücher von Georg Psota

Cover des Buches Das weite Land der Seele (ISBN: 9783701733941)

Das weite Land der Seele

 (1)
Erschienen am 20.09.2016
Cover des Buches Angst (ISBN: 9783701734375)

Angst

 (0)
Erschienen am 09.10.2018
Cover des Buches Protokolle der Krise (ISBN: 9783711730183)

Protokolle der Krise

 (0)
Erschienen am 15.10.2020
Cover des Buches Psyche und Stigma (ISBN: 9783711754486)

Psyche und Stigma

 (0)
Erschienen am 18.01.2021
Cover des Buches Sucht (ISBN: 9783701735013)

Sucht

 (0)
Erschienen am 14.06.2022

Neue Rezensionen zu Georg Psota

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks