Georg Quedens

 4 Sterne bei 18 Bewertungen
Autor von Pellworm, Orkanfluten und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Georg Quedens

Georg Quedens ist Sachbuchautor, Fotograf sowie Heimat- und Naturforscher. Er lebt seit seiner Geburt auf der Insel Amrum und hat zahlreiche Publikationen über die nordfriesischen Inseln verfasst. Seine Naturfotografien werden seit Jahrzehnten in vielen – auch überregionalen – Zeitschriften und Kalendern veröffentlicht. Weiterhin hält Georg Quedens Vorträge zu verschiedenen Themen, die den Nordseeraum betreffen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Georg Quedens

Cover des Buches Pellworm (ISBN: 9783779311218)

Pellworm

 (3)
Erschienen am 01.01.1993
Cover des Buches Orkanfluten (ISBN: 9783831907601)

Orkanfluten

 (2)
Erschienen am 27.02.2020
Cover des Buches Das Seebad Amrum (ISBN: 9783924422790)

Das Seebad Amrum

 (1)
Erschienen am 24.04.2006
Cover des Buches Weltnaturerbe Wattenmeer (ISBN: 9783831903863)

Weltnaturerbe Wattenmeer

 (1)
Erschienen am 01.08.2012
Cover des Buches Amrum (ISBN: 9783779311102)

Amrum

 (1)
Erschienen am 01.01.1989
Cover des Buches Nordstrand (ISBN: 9783779311164)

Nordstrand

 (1)
Erschienen am 01.01.1984

Neue Rezensionen zu Georg Quedens

Cover des Buches Natur erleben an Nordsee und Ostsee (ISBN: 9783405167660)Reneesemees avatar

Rezension zu "Natur erleben an Nordsee und Ostsee" von Georg Quedens

Unser Nordsee Urlaub
Reneesemeevor 7 Jahren

Mit einem Kenner unterwegs zu sein, ist immer am besten. Zumal in einer Region, die so viele Besonderheiten aufweist wie die Küste der Nordsee, wo sich Flora und Fauna an ganz spezielle Bedingungen angepasst haben.
Nur wenige sind mit diesem Streifen Natur so vertraut wie der Fotograf, Naturschützer und Heimatforscher Georg Quedens, der sein Wissen in seinem Buch Natur entdecken an der Nordsee in unterhaltsamer und spannender Weise zusammengetragen hat. Hier kann, wer in den Flutsäumen nach Kostbarkeiten sucht, gleich bestimmen, was er gefunden hat: Muscheln, Schnecken, Krebse, Quallen oder - mit etwas Glück - ein Stückchen Bernstein. Auch die wichtigsten Säugetiere, Vögel, Pflanzen im und am Wasser kommen nicht zu kurz und werden mit Hilfe von über 200 eindruckssvollen Bildern porträtiert. Eingestreut sind außerdem informative, kurze Artikel über die Küste als Lebensraum. Da geht es um Krabbenkutter, Seehundbänke und Heulerstationen, um Wattwanderungen, Möwen, Bernstein und dieÖkologie des Wattbodens; darum, wie man am besten fotografiert und warum manche Schneckenhäuser Einsiedlerkrebse beherbergen. Wissenswertes zur Entstehung und zur Besonderheit dieser so eindrucksvollen Naturlandschaft findet sich in der ausführlichen Einführung.
All das ist übersichtlich geordnet, lebendig und unterhaltsam geschrieben. Und Natur entdecken an der Nordsee vermittelt einem das gute Gefühl, bei seinen Streifzügen mit einem echten Kenner unterwegs zu sein.

 

Seit einigen Jahren Fahren wir in unserem Urlaub an die Nordsee an der Nordsee waren meine Tochter und ich das erste mal in unserem Leben.
Es war auch der schönste Urlaub seit langen und dabei hat uns das Buch wirklich gut geholfen. Es hat meiner Tochter viele fragen beandwortet und uns etwas schlauer gemacht selbst ich habe noch etwas dazu gelernt.
Ich kann es jedem nur empfehlen der gerne Urlaub an der Nordsee macht oder das erste mal hinfährt.
Wir fahren nächstes Jahr wieder an die Nordsee ich freue mich schon risig drauf. 

Kommentieren0
13
Teilen
Cover des Buches Pellworm (ISBN: 9783779311218)Bokmasks avatar

Rezension zu "Pellworm" von Georg Quedens

Rezension zu "Pellworm" von Georg Quedens
Bokmaskvor 13 Jahren

Meine Meinung

Ein kleines unscheinbares Büchlein, welches es aber in sich hat. Es begleitet einem sehr schön über die relativ kleine deutsche Insel. Und zeigt dem Reisenden was es doch alles auf diesem sehr schönen ruhigen Fleckchen zu sehen und zu erleben gibt.
Die Geschichte der Insel kommt auch nicht zu kurz. Ein wirklich lohnender kauf für Pellwormbesucher.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 24 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks