Georg Süss-Fink München 1972

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „München 1972“ von Georg Süss-Fink

München im Olympiajahr 1972. An der Technischen Universität stirbt der bei den Studenten wenig beliebte Laborant Alfons Scheyerer an den Folgen eines Giftanschlags. Mord im Anorganisch-chemischen Institut? Die Ermittlungen von Oberinspektor Kinner und seines Assistenten Schreiner werden begleitet von den Studentenunruhen wie auch den Anschlägen der RAF und der palästinensischen Terrororganisation Schwarzer September. DerChemiestudent Andreas Stoll, der in München die linke Studentenbewegung kennenlernt und dabei die erste Liebe erlebt, gerät in den Strudel der Ermittlungen und erfährt dabei eher beiläufig von einem dunklen Fleck in der Vergangenheit seines Vaters. Auf der Suche nach dem Täter nimmt der Fall eine überraschende Wende, als die NS-Vergangenheit des Laboranten aufgedeckt wird und die Spur über Umwege in die TU führt. Doch die polizeilichen Ermittlungen werden durch die Vorbereitungen auf das sportliche Großereignis in der bayerischen Landeshauptstadt und den Ost-West-Konflikt erschwert und drohen im Sande zu verlaufen.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

spannende Geschichte, allerdings etwas zu fad und langgezogen

Anni59

The Girl Before

Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe ! Die Story hat mich durchweg umgehauen! Spannend bis zum Schluss - Unbedingt lesen !!!!

rosaazuckerwatte

Harte Landung

Schöner Krimi mit ausgesprochen wenig Leichen und Blut!

vronika22

AchtNacht

Ein sehr schön geschriebenes Buch, aber für meinen Geschmack zu stark an "The Purge" angelehnt.

Nadine_Teuber

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ein wirklich aussergewöhnlicher Thriller!

dreamlady66

Death Call - Er bringt den Tod

Schade, schon zu Ende und jetzt heißt es wieder warten auf das nächste Buch von Chris Carter ...

anie29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen