Georg Schild Abraham Lincoln

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Abraham Lincoln“ von Georg Schild

»Nichts ist geregelt, was nicht gerecht geregelt ist« – dieses Wort Abraham Lincolns kann als Leitmotiv seines ganzen politischen Lebens gelten. Lincoln war und ist einer der bedeutendsten Präsidenten der Vereinigten Staaten, für Barrack Obama und nicht nur für ihn ist er erklärtermaßen der Größte. Lincoln hat die USA durch die dramatischste Phase ihrer Existenz geführt, als die noch junge Nation über der Frage der Sklaverei zerbrach und im bis heute blutigsten Konflikt ihrer Geschichte versank, im Bürgerkrieg von 1861 bis 1865. Lincoln gelang es, nach der Sezession der Sklavenstaaten des Südens die Union nach vier dunklen Jahren des Blutvergießens wieder herzustellen, und er läutete mit der Emanzipationserklärung vom 1. Januar 1863 eine »neue Geburt der Freiheit« ein, das Ende der seit mehr als 200 Jahren bestehenden Sklaverei in Amerika – zwei Erfolge von welthistorischer Bedeutung, wie der spätere Lauf der Geschichte zeigen sollte. Das gut und spannend geschriebene Buch zeichnet den Weg Lincolns nach, von seinem Heimatstaat Illinois in die Hauptstadt Washington bis zu seiner Ermordung 1865 durch einen fanatischen Anhänger der besiegten Südstaaten. Mit der anschaulichen Darstellung seines Lebens eng verwoben sind Analysen der politischen Entwicklung Lincolns und der seinem Handeln und seinen Entscheidungen zugrunde liegenden Motive.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen