Georg Seeßlen

 4.1 Sterne bei 36 Bewertungen

Neue Bücher

Freiheitstraum und Kontrollmaschine

Neu erschienen am 05.11.2018 als Hardcover bei bahoe books.

Liebe und Sex im 21. Jahrhundert

Neu erschienen am 01.10.2018 als Taschenbuch bei Bertz und Fischer.

Alle Bücher von Georg Seeßlen

Sortieren:
Buchformat:
Quentin Tarantino gegen die Nazis

Quentin Tarantino gegen die Nazis

 (6)
Erschienen am 01.11.2015
David Lynch und seine Filme

David Lynch und seine Filme

 (5)
Erschienen am 01.10.2006
Martin Scorsese

Martin Scorsese

 (4)
Erschienen am 30.06.2003
Jim Jarmusch

Jim Jarmusch

 (4)
Erschienen am 01.04.2001
George A. Romero und seine Filme

George A. Romero und seine Filme

 (3)
Erschienen am 25.01.2010
Filmwissen: Thriller

Filmwissen: Thriller

 (2)
Erschienen am 01.10.2011
Stanley Kubrick und seine Filme

Stanley Kubrick und seine Filme

 (2)
Erschienen am 01.02.2008

Neue Rezensionen zu Georg Seeßlen

Neu
Affenbrotwalds avatar

Rezension zu "George A. Romero und seine Filme" von Georg Seeßlen

Rezension zu "George A. Romero und seine Filme" von Georg Seeßlen
Affenbrotwaldvor 7 Jahren

Buch über den Menschen und Regisseur Romero, seine Filme und deren Einfluß auf die Filmindustrie.
Hat Spaß gemacht zu lesen, kann jetzt aber nicht sagen, dass ich irgend etwas gelernt hätte. (zugegeben, ich war im Urlaub als ich es gelesen habe)

Kommentieren0
8
Teilen
neenchens avatar

Rezension zu "Quentin Tarantino gegen die Nazis" von Georg Seeßlen

Rezension zu "Quentin Tarantino gegen die Nazis" von Georg Seeßlen
neenchenvor 8 Jahren

Dieses Buch zeigt uns, wie eine wahrhafte Filmanalyse auszusehen hat. Seeßlen beginnt bei der Begriffsdefinition des Wortes "Basterd" und legt uns die filmischen Traditionen und Wurzeln, die Tarantino animiert haben, dar und deutet den Film auf vielen Ebenen. Ein sehr gut strukturiertes und spassmachendes Buch und man freut sich darauf, den Film noch einmal mit dem neugewonnenen Wissen zu sehen.

Kommentieren0
12
Teilen
B

Rezension zu "Jim Jarmusch" von Georg Seeßlen

Rezension zu "Jim Jarmusch" von Georg Seeßlen
BlurOasisvor 8 Jahren

Das Jim Jarmusch ein absolut genialer Regisseur ist,ist sicherlich keine Neuigkeit,so dass dieses Buch die übliche Lobhudeleien einspart und dafür mehr auf den Hintergrund von Jarmuschs Filmkarriere eingeht,auf seine Arbeit mit verschiedensten Künstlern wie Tom Waits,Iggy Pop,Wim Wenders und RZA und auf die FIlme und deren Hintergrund.
Die Beschreibung der Filme ist allerdings streckenweise etwas oberflächlich geraten,besonders bei "Night On Earth",deshalb gibt es hier nicht die Höchstwertung.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 51 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks