Georg Soldner

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Georg Soldner

Kinderkrankheiten natürlich behandeln

Kinderkrankheiten natürlich behandeln

 (1)
Erschienen am 09.03.2014
Individuelle Pädiatrie

Individuelle Pädiatrie

 (0)
Erschienen am 01.06.2011

Neue Rezensionen zu Georg Soldner

Neu
Flohs avatar

Rezension zu "Kinderkrankheiten natürlich behandeln" von Georg Soldner

Kleine Kniffe, Fakten und Informationen für ein sichereres Gefühl...
Flohvor 4 Jahren

Als frische Mami war ich auf der Suche nach einem Ratgeber, der eine kompetente und sachliche Hilfestellung bei kleineren Wehwehchen oder Krankheiten bietet. Ein Buch, welches informiert, erklärt, demonstriert und erklärt sollte es sein, in "Kinderkrankeiten - natürlich behandeln" habe ich einen tollen Wegbegleiter gefunden. Ich teile zwar nicht alle Ansichten, nehme aber gerne neue Ideen, Anreize und Hilfestellungen an und möchte informiert und basiert sein. Kinderarzt und Experte Dr. med., Georg Soldner veranschaulicht zusammen mit Michael Stellmann die üblichsten Kinderkrankheiten und deren Unterstützung bei der Heilung und Genesung.
Erschienen im GU-Verlag (http://www.gu.de/).

Inhalt / Beschreibung:
"Kinderkrankheiten natürlich behandeln ist das unentbehrliche Standardwerk für alle Eltern, die ihre Kinder mit naturheilkundlichen Methoden behandeln wollen. Sie erfahren, wie Sie mit Homöopathie, Naturheilmitteln und vollwertiger Ernährung die Selbstheilungskräfte Ihres Kindes anregen und so tiefgreifend, sanft und sicher heilen können: bei Alltagsbeschwerden, klassischen Kinderkrankheiten, Entwicklungsstörungen und seelischen Beschwerden - vom Baby bis zum Schulkind. Dieser bewährte Klassiker unter den Elternratgebern wurde bereits weit über eine Million Mal verkauft."

Meinung:
Dieses Buch zeigt uns Einblicke in die Arbeit und Empfehlungen eines Kinderarztes und in die untestützende und schonende Therapie bei leichten Wehwehchen und Kinderkrankheiten. Dr. med. Soldner zeigt Referenzen aus mehreren Fachrichtungen und gibt hier sein Wissen und seine Kenntnis und seine Mission an die Leser und Eltern weiter. Die geschieht jedoch ohne mahnenden Fingerzeig oder Verteufelung, nein, Dr. med. Georg Soldner versteht die Eltern und auch die Sorgen, die mit dem ersten oder jedem weiteren Kind und im Falle einer Krankheit oder Störung in der Familie einhergehen. Kenntnisreich, belehrend, erklärend, informierend und darstellend teilt der Autor sein Wissen mit den Lesern. Sehr verständlich und nachvollziehbar. Mit Passagen aus Wissenschaft und Forschung, aber auch eigener Erfahrung. Wer nicht gleich zur Schulmedizin greifen möchte, und bei harmlosen Unwohlsein auf natürliche Mittel oder gar die Kraft des eigenen Körpers setzen möchte, der findet hier in diesem Ratgeber kompetente Möglichkeiten und Ideen. Manchmal ist aber auch das natürliche Heilen an seine Grenzen gelangt, und hier rät der Autor und Arzt natürlich zur Wachsamkeit und zur Schulmedizin. Mir gefallen zudem die vielen Bilder und Illustrationen, die jede Seite auflockern und das Gelesene untermalen. Statistiken, Diagramme und Skizzen. Ein Ratgeber, wie er sein muss. Das Themenspektrum ist recht groß. Krankeiten werden erklärt, definiert, deren Verlauf beschrieben, und wie man die Genesung liebevoll und schonend begleiten kann. Hier wird auf die Ganzheitlichkeit eingegangen und das Gesamte gesehen. Das ist ein großer Pluspunkt. Trotz meiner Begeisterung und Lob bin ich manchen Ansätzen gegenüber weiterhin skeptisch, aber ich fühle mich mit diesem tollen Ratgeber um weiten sicherer. Bisher, toi toi toi, musste ich mein Kind noch nicht durch eine Erkrankung begleiten, aber ich bin nun gut informiert und habe einen treuen Begleiter zum Nachschlagen.

Das Cover:
Das gewählte Cover strahlt Ruhe und Genesung aus. Schlaf ist die heilsamste Medizin. Das Cover und die Gestaltung passt zum Gesamtkomzept. Sehr hochwertige Verarbeitung, tolle Gliederung und harmonisches Schriftbild, viele Grafiken und Bilder. Rundum gelungen.

Fazit:
Kenntnisreich, informativ und sehr facettenreich. Ein Buch für als Wegbegleiter und Helfer bei leichten Wehwehchen. Dieses Buch möchte ich ans Herz legen, wenn man mit sanften Mitteln wünscht, die Genesung zu begleiten. Auch für Erwachsene sollte man den ein oder anderen Ratschlag beherzigen.

Kommentare: 3
76
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Worüber schreibt Georg Soldner?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks