Georg Stein Bob Dylan

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bob Dylan“ von Georg Stein

Seit über dreißig Jahren zählt Bob Dylan zu den einflußreichsten Persönlichkeiten der Rockmusik. Er wurde bereits in den 60er und 70er Jahren zum lebenden Mythos, zur Rocklegende. Mit seiner Song-Poesie artikulierte er wie kein anderer das Lebensgefühl einer ganzen Generation, ihre Wünsche und Hoffnungen. Er galt als der musikalische Wortführer der Protestbewegung der 60er Jahre. Dylans Bedeutung ging jedoch von Anfang an weit über die einer politischen Galionsfigur hinaus. Sein zentrales Thema war immer die Suche nach der eigenen Identität, politisch wie religiös.§Der Bildband von Georg Stein vermittelt ein photographisches Porträt von Bob Dylan. Die Photos entstanden auf fünfzehn Konzerten von Dylans 1987er Tournee "Temples In Flames". Der Begleittext von Martin Schäfer gibt einen Überblick über Dylans vielseitige Entwicklung.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen