Georg Thalmeier Ein Jahr - 2070

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Jahr - 2070“ von Georg Thalmeier

Als im München des Jahres 2070 ein grausamer Mord geschieht, ist es Geheimpolizist Thomas Lewro, der zur Aufklärung an den Tatort eilt. Zusammen mit seinem Partner versucht er den Fall aufzuklären. Sie verstricken sich immer tiefer in ein Geflecht von geheimen Orden, skurrilen Verschwörungen und der eigenen Ideologie, niemals mehr in die Abgründe einer bluttriefenden Vergangenheit zurückzufallen. Erst ein Anschlag auf den Ermittler und eine nervenaufreibende Zeit im Festgehaltenentrakt lassen ihn eine finale Entscheidung treffen, welche die ganze Welt verändern könnte.
Ein packendes Meisterwerk der Schundkultur! Rückverdummung pur! Unbedingt lesenswert! Wir sind schon gespannt auf das nächste Werk des Autoren!
(Asoziale Rundschau)
Ist es der uralte, mystische Kampf zwischen Gut und Böse, der hier gefunden werden kann? Ich würde sagen: Ja. Doch die Suche gestaltet sich nicht einfach, weil das Böse ein allzu menschliches Gesicht trägt. Es ist die Angst vor einer möglichen Gefahr und die daraus resultierende Unvernunft der folgenden Handlungen. Immer, wenn Ideale geopfert werden, wenn Unabhängigkeit und Freiheit verloren gehen, erstarkt das Böse.

Stöbern in Science-Fiction

Giants - Sie sind erwacht

Ein interessanter kurzweiliger Wissenschaft- und Politthriller gespickt mit SF-Elementen. Innovativer protokollartiger Schreibstil. Bravo!

Lies-inger

Zeitkurier

Endlich durch! Zeitkurier hat so viel Potential und die Idee fand ich so spannend - aber die Umsetzung hat alles ruiniert. Sehr schade!

Narr

Die Verlorenen

So seltsam, cool und konfus wie der erste Teil.

wsnhelios

QualityLand

Eine witzige Satire unserer Zukunft!!!

ELSHA

Die Überlebenden - Blut und Feuer

Sehr enttäuschender und langweiliger Abschluss

Rosenmaedchen

Straßenkötergene

Dystopisch- konnte mich nur leider nicht überzeugen

beautyandthebook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks