Georg Toporowsky Spirituelle Auszeit im Wald

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Spirituelle Auszeit im Wald“ von Georg Toporowsky

Wälder sind mit ihren imposanten Bäumen, kleinen Lichtungen und der faszinierenden Tierwelt ein Kraftort: Menschen kommen hier nicht nur fernab von der der Hektik des Alltags zur Ruhe und tanken neu auf. Auch der Schöpfer und seine Schöpfung lassen sich im Kreislauf der Jahreszeiten immer wieder neu und mit allen Sinnen erleben. Die Kurztexte, Gedichte und thematischen Hinführungen bieten spirituelle Impulse, die sich für mehrtägige Wildnis-Camps wie für den nachmittaglichen Waldspaziergang eignen. Georg Toporowsky hat das Buch in folgende Themenbereiche untergliedert: Aufbruch in den Wald/Der Wald lässt achtsam werden/Der Wald ist voller Wunder/Wald tut uns gut/ Der Wald lässt Gottes Nähe spüren/Den Wald achten/Gebete für Wald und Mensch. "Viele kommen aus ihrem Berufs- und Alltagsstress gehetzt und ruhelos im Wald an, doch hier passiert etwas mit ihnen, sie finden Ruhe, werden offener, erfahren neue Lebenskraft. Und auch die Seele kommt im Wald in Bewegung: Menschen sind im Wald sensibler und empfänglicher für spirituelle Erfahrungen. Sie sind inspirierter, Gottes Spuren in der Schöpfung zu suchen und zu finden. Der Wald tut uns Menschen gut, körperlich, geistig und seelisch. Er ist Balsam für Leib und Seele und macht uns offen für Gott." (Georg Toporowsky)

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen