Zungenbrecher

von Georg Winter und Walter vom Hove
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Zungenbrecher
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Zungenbrecher"

Schnellsprechsprinter Georg Winter stellte seine rasante Zungenfertigkeit bei "Wetten, dass??" einem staunenden Millionenpublikum vor. Schnellfeuergewehrgleich kamen ihm die komplizierten Lautfolgen selbst verfasster Zungenbrecher über die Lippen. Kleine Meisterwerke der Sprachakrobatik, witzig, weise und eine sportliche Herausforderung für jedes Mundwerk.
- Zum Schmunzeln und selber Ausprobieren
- Geschenkbuchausgabe mit Illustrationen

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442154609
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum:11.12.2006
Das aktuelle Hörbuch ist am 22.09.2006 bei Random House Audio erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren
    Rezension zu "Zungenbrecher" von Georg Winter

    Das Buch ist eine unterhaltsame Zusammenstellung der unterschiedlichsten Zungenbrecher. Nach einem Vorwort des Autors folgen zahlreiche Zungenbrecher in folgenden Kapiteln zusammengefasst:
    * Altbekannte Zungenbrecher
    * Politische Stolpersteine
    * Wirtschaftliche Stolpersteine
    * Philosophische Stolpersteine
    * Literarische Stolpersteine
    * Medizinische Stolpersteine
    * Juristische Stolpersteine
    * Gesellschaftliche Stolpersteine
    * Pädagogische Stolpersteine
    * Ökologische Stolpersteine
    * Touristische Stolpersteine
    * Europäische Stolpersteine
    * Erotische Stolpersteine
    * Sportliche Stolpersteine
    * Stein der Weisen

    Im Anhang finden sich Trainingsvorschläge, um Zungenbrecher schnell und fehlerfrei sprechen zu üben, Vorübungen und Leitgedanken zum guten Sprechen sowie eine kurze Schlussbemerkung.

    Eine nette, lustige Unterhaltung für Sprachakrobaten. Sonst jedoch nicht unbedingt ein Buch, das man sich kaufen muss.

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren
    Rezension zu "Zungenbrecher" von Georg Winter

    Georg Winter - Zungenbrecher

    Klappentext

    Immer, wenn die tütelige Teetante
    den Tee in die Kaffeetüte getan hatte,
    tütete die patente Nichte der Teetante
    den Tee von der Kaffeetüte in die Teetüte um.

    Bringen Sie das rasend schnell und ohne stolpern über die Lippen?

    Der Wettkönig aus "Wetten, dass?" spricht heute mühelos und klar über 30 unterschiedliche Laute pro Sekunde, obwohl er als Kind lispelte.
    Seine gesammelten Zungenbrecher sind kleine Meisterwerke der Sprachakrobatik, witzig,weise und eine sportliche Herausforderung für jedes Mundwerk:
    Sprechsport im besten Sinne und zum Training für jung und alt unbedingt zu empfehlen.
    Das Geheimnis der Schnellsprechtechnik, mit der er 12 Millionen Fernsehzuschauer begeisterte, lüftet Georg Winter in diesem BUch.
    Die wichtigsten Tipps für Artikulation und Atmung können Sie gleich selbst ausprobieren.

    Meine Meinung:

    160 Seiten Zungenbrecher...das war ein Spaß.
    Ob altbekannte Zungenbrecher wie Fischers Fritz oder alle möglichen Stolpersteine aus dem politischen, juristischen,gesellschaftlichen oder gar pädagogischen, und natürlich noch sehr viel mehr Stolpersteine. Es war für mich ein wahres Vergnügen, dieses Buch zu lesen und ich stolperte über manche Formulierungen und ehrlich gesagt habt ich manche Stolpersteine gar nicht verstanden...Sinngemäß.
    Aber trotzdem würde ich dieses kleine Buch für zwischendurch immer wieder kaufen, denn schon von der ersten Seite an war ich davon begeistert und kam aus dem Lachen nicht mehr heraus.

    Kommentieren0
    14
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks