Georg Zwanowetz Die Anfänge der Tiroler Eisenbahngeschichte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Anfänge der Tiroler Eisenbahngeschichte“ von Georg Zwanowetz

Tirol ist aufgrund seiner Brückenfunktion zwischen Norden und Süden seit Jahrhunderten eine entscheidende Verkehrsbedeutung zugekommen. Auf eine gerechte, dieser Bedeutung entsprechende Berücksichtigung im Eisenbahnbau musste das „Land im Gebirge“ allerdings lange warten. Georg Zwanowetz geht auf die ersten Pläne zum Bau einer Eisenbahn in Tirol (seit 1835) ein und schildert die verschiedenen Hürden, die es zu überwinden galt, ehe in den fünfziger Jahren des 19. Jahrhunderts endlich die geplanten Bahntrassen Innsbruck–Wörgl und Verona–Bozen Wirklichkeit zu werden begannen.

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen