Georg von Wallwitz Odysseus und die Wiesel

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Odysseus und die Wiesel“ von Georg von Wallwitz

Ob Sie beim Thema Finanzmärkte Unbehagen anwandelt oder Jagdfieber - hier sind Sie richtig. Als Fondsmanager ist Georg von Wallwitz ein Insider. Als Mathematiker und Philosoph gönnt er sich einen gelassenen Blick auf die eigenen gestresste Welt, die auch ein Spiegel ihrer Zeit ist. Er erklärt, warum die Finanzmärkte wurden, was sie sind, gefährlich, doch von hohem Unterhaltungswert. Sie erfahren, was Ihnen der Wirtschaftsteil Ihrer Zeitung nie beibringen konnte. Sie bekommen ein Charakterbild, in dem Sie nicht nur die Leute mit den riesigen Bonuszahlungen erkennen, sondern am Ende, hoffentlich, auch - sich selbst. Nichts fehlt: Keynes, die Tulpen von Amsterdam, Glanz und Elend des Finanzparketts, langweilige Aktien, spannende Anleihen, schurkische Hedgefonds und vieles mehr, was das Herz erfreut, und auch den Geist.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Odysseus und die Wiesel" von Georg von Wallwitz

    Odysseus und die Wiesel

    thomas_gatzemeier

    18. November 2011 um 12:38

    Auch wenn sich die Mehrheit drückt, endlich etwas über die Finanzmärkte wissen zu wollen so ist es doch notwendig, sich damit zu beschäftigen um nicht nur am Ende als blödes Opfer dazustehen. Dieses von mir empfohlene Buch ist für jeden lesbar, äußerst unterhaltsam und doch erhellend, was die Geschichte der Finanzkrisen betrifft. Für mich war die Analyse der jetzigen Situation sehr erhellend. Wallwitz bringt einen vergessenen Begriff in die Diskussion: „Das gehört sich nicht!“ Dieser Punkt wurde überschritten und hat das Vertrauen - nicht nur in die Finanzmärkte - erschüttert und so die Demokratie in Gefahr gebracht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks