George Bernard Shaw , Stanley Weintraub Saint Joan

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Saint Joan“ von George Bernard Shaw

A play that distils the author's views on the subjects of politics, religion and creative evolution.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Saint Joan" von George Bernard Shaw

    Saint Joan
    sonjastevens

    sonjastevens

    08. January 2009 um 15:34

    Bernhard Shaw's Drama hat mir persönlich leider nicht so gut gefallen. Obwohl die Story gut und interessant ist, fand ich die Dialoge der einzelnen Personen teilweise viel zu lang - vor allem für ein Theaterstück. Man verliert die Lust weiter zu lesen und ich denke auch als Zuhörer wird es schwierig sein, den einzelnen langen Reden zu folgen. Interessant an dem Buch ist, dass Bernhard Shaw sich nicht unbedingt nur an die Gegebenheiten der damalirgen Zeit, des späten Mittelalters gehalten hat, sondern immer wieder unterschwellig moderne Einflüsse in das Stück miteingebracht hat. Auch die Sprache der Personen wechselt während des Stücks öfters, manchmal ist sie modern, manchmal hört sie sich etwas altertümlich an - es ist aber nie die Sprache, die zu der Zeit gesprochen wurde. Das wäre wahrscheinlich auch unmöglich ersten in Wort und Schrift zu fassen und zweitens für das Publikum zu verstehen. Für Leute, die sich vor allem für die Geschichte der Joan d'Arc interessieren wird dieses Stück bestimmt gut passen und auch interessant sein.

    Mehr