Das Zweite Gesicht

Das Zweite Gesicht
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Zweite Gesicht"

Das „Zweite Gesicht“ ist eine in jeder Hinsicht außergewöhnliche Liebesgeschichte. Spannend und herzergreifend, unheimlich-düster und herrlich licht-poetisch zugleich, zieht sie den Leser von der ersten Zeile an in ihren Bann, um ihn immer tiefer hinein in die geheimnisvollen Geschehnisse zu geleiten, die sich durch eine dunkle Tat weit zurück in der Vergangenheit wie ein Fluch schicksalhaft über die Liebenden legen. Eine betörende keltische Melancholie liefert den untergründigen Cantus firmus dieses zauberhaften Werkes, der wie eine bittersüße Ballade Fionnuala Gill‘s zart den Geist des Lesers durchwebt.

Duncan, ein verträumter, weltunerfahrener Junge aus den schottischen Highlands, bricht auf zu einer Anstellung als Hauslehrer bei einer reichen adligen Familie. Dort trifft er auf die geheimnisvolle Miranda, in Folge dessen sich schon bald eine unglückliche Liebesgeschichte entwickelt, da die Mächte der Finsternis die vor langer Zeit bereits beschlossene Verbindung beider Seelen mit allen Mitteln zu verhindern suchen.

Miranda, ein wunderschöner, sanfter Engel, ist auf die dunkle Welt der Menschen herabgekommen, um Duncan durch ihre reine, bedingungslose Liebe zu erlösen. Doch ihre geistige Genialität, Offenheit und Weisheit werden aufgrund der Bosheit, Falschheit und Sündhaftigkeit der Menschen als Wahnsinn interpretiert und erstarren und verkümmern derart in dieser irdischen Hölle. Vor dem Hintergrund ist Duncan dazu bestimmt, Miranda zu erlösen, wie Miranda seine Erlöserin werden soll durch die unendliche Kraft der Liebe. Wird dieses Erlösungswerk gelingen …?

Wie bei allen fantastischen Erzählungen und Märchen George MacDonald‘s enthält auch das „Zweite Gesicht“ eine tiefere symbolisch-mythische Bedeutung. Es ist die urchristliche Überzeugung, dass jeder Mensch eine tiefere Bestimmung in sich trägt, der er gegen alle Widerstände und Zensierungen der Gesellschaft folgen muss, dass aber einzig die Liebe dem Menschen als Endziel dieses Weges in einer Art unio ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783936979206
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:258 Seiten
Verlag:Avox Verlag
Erscheinungsdatum:22.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks