George Neblin Annabell oder Die fragwürdige Reise in das Königreich jenseits der See

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Annabell oder Die fragwürdige Reise in das Königreich jenseits der See“ von George Neblin

Mit zweiunddreißig Jahren hat Ethan Meyers erreicht, wovon viele träumen. Ein luxuriöses Apartment, ein teurer Sportwagen und die Ausstrahlung des Erfolgs gehören zu den Waffen, mit denen er auf seinen Streifzügen durch die Bostoner Clubszene weibliche Beute erlegt. Doch seine Gier ist nicht allein im sexuellen Bereich unersättlich. Er strebt zur Spitze, auf den Olymp der Wirtschaftselite, will die Stufenleiter des Daseins Sprosse um Sprosse erklimmen. Rücksichtslos und mit eiserner Disziplin kämpft er um die hoch dotierte Partnerschaft in der renommierten Rechtsanwaltskanzlei Westbury Hawthorne & Clarke. Ethans Entschlossenheit gerät ins Wanken, als gegen seinen Willen die Liebe in sein Leben tritt und unaufhaltsam von ihm Besitz ergreift -- eine Liebe, die nicht sein darf, die verboten ist: Ein minderjähriges Mädchen, das ihm als seine Halbschwester Annabell vorgestellt wird, fasziniert Ethan wie keine erwachsene Frau zuvor, wird Fetisch und Fixpunkt seiner sexuellen Obsession, unkontrollierbares Risiko für seine berufliche und gesellschaftliche Zukunft und Katalysator eines Reifeprozesses, der ihn auf empyreische Höhen führt und in bodenlose Abgründe blicken lässt. In der ungezwungenen Atmosphäre des Küstenortes South Port verbringen die beiden einen unvergesslichen Sommer am Meer, an dessen Ende Ethan entscheiden muss, wofür es sich zu brennen lohnt. George Neblin über Annabell oder Die fragwürdige Reise in das Königreich jenseits der See: „In einigen sehr bekannten modernen Liebesgeschichten erleben wir die Handlung aus der Sicht des Mädchens, hier aus der Perspektive des Mannes. Viele Leserinnen werden sich fragen, ob Männer wirklich so sind – viele Leser möglicherweise ebenso.“ „Erotik, Sex und Liebe – Begierde und Ehrgeiz – Geld, Ruhm und Macht – Gewalt und Verbrechen – Leiden, Tod und Verzweiflung – Glaube und Hoffnung – die großen Konstanten des Menschseins.“
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks