1984

von George Orwell 
4,4 Sterne bei12 Bewertungen
1984
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

monerls avatar

Einst visionär, heute aktuell und wann Gegenwart?

Abendsterns avatar

Diesen Klassiker muss ich unbedingt hören! Dachte ich. Manchmal ist es tatsächlich besser, das Denken den Pferden zu überlassen...

Alle 12 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "1984"

Ein Klassiker der Weltliteratur: Big Brother is watching you!

Die Partei beherrscht alles, überwacht alle, fälscht die Vergangenheit in ihrem Sinne. Die Parteierfindungen Neusprech und Zwiedenk sollen gefährliche Wörter wie »Freiheit« und »Gleichheit« eliminieren, das Denken abschaffen. Winston Smith, der im Ministerium für Wahrheit Dissidenten aus der Geschichte streicht, will aber denken. Gemeinsam mit Julia, die er gegen alle Verbote liebt, versucht er mit einer legendären Untergrundbewegung in Verbindung zu treten. Doch: Der Große Bruder sieht sie!

George Orwells Roman über die Zerstörung des Menschen durch eine perfekte Staatsmaschinerie ist längst zu einer Metapher für totalitäre Verhältnisse geworden. Der Wirklichkeitsbezug ist noch immer beklemmend.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783491912281
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Patmos
Das aktuelle Buch ist am 01.04.1983 bei Penguin Group USA erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne7
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    monerls avatar
    monerlvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Einst visionär, heute aktuell und wann Gegenwart?
    Ist die Zukunft bereits Gegenwart?

    Als Science Fiction Fan war dieser Klassiker irgendwann ein "Muss".

    Erstaunlicherweise bzw. unglücklicherweise hat dieser Roman bis zum heutigen Tag seine Aktualität nicht verloren. Ein Zahlendreher damals, mit dem der Autor aus 1948 ein Szenario einer nahen Zukunft in 1984 zeichnete, hat sich schon oft bewahrheitet. Zahlreiche Menschen lebten und leben auch heute noch in kommunistischen Staaten oder Diktaturen, in denen man als einzelner nichts zählt. Bürger werden gebrochen, damit sie wieder funktionieren und wer nicht mitspielt, wird beseitigt.

    So auch hier in Ozeanien, dessen herrschende Partei störende Individuen und Andersdenkende einfach vaporisiert. Sie werden nicht nur körperlich ausgelöscht, nein, sie werden einfach aus der Zeitgeschichte ausradiert, sie haben nie existiert, hatten keine Vergangenheit, keine Gegenwart und schon gar keine Zukunft - denn sie haben nie gelebt.

    Überwachung ist ein ständiger Begleiter. Nicht nur, dass man bei der Arbeit beobachtet wird, auch zu Hause stehen Teleschirme, auf denen "der große Bruder" alles beobachtet, ja, sogar das Denken wird durch die Gedankenpolizei überwacht. Ein Gedankenverstoß bedeutet schon quasi die Todesstrafe. Vor Nichts und Niemandem ist man sicher, nicht einmal vor den eigenen Kindern, die durch parteikonforme Erziehung in der Schule, sogar die schlimmsten Spione in der Familie sind.

    Es ist eine triste Zeit für den Menschen und die Menschheit. Wahnsinnige Parteigetreue, die der Machtausübung verfallen sind, glauben an das überwachende und herrische Regime und die Ausmerzung des Individuums, der Freiheit, der Kultur und aller Emotionen - außer: Angst, Wut und Selbsterniedrigung.

    Das Ministerium für Liebe, foltert! Eine größere Gegensätzlichkeit ist schwer vorstellbar. Wie also lebt es sich in so einer Welt, aus der man von heute auf morgen als niemals existent aus dem Gedächtnis der Gesellschaft, wie auch aus allen Büchern, korrigiert werden kann? Ich möchte es nicht erleben!

    Obwohl dieser Roman eine Science Fiction ist, hab ich ein bisschen Angst vor einer Gesellschaft, wie der unseren, in der eine TV-Serie wie "Big Brother" Freiwillige findet, die zum einen mitmachen und zum anderen sich die eingesperrten Menschen anschauen und sich dadurch sogar unterhalten fühlen.

    1948 - 1984 - 2015 - 2051 ??? Ist die Zukunft bereits Gegenwart...

    Leser, die sich gesellschaftspolitisch keine Gedanken machen (wollen) und die Politik von gestern, heute und von morgen so gar nicht interessiert, sollten wissen, das diese Punkte einen wichtigen Teil des Buches ausmachen. Werden sie überblättert, verliert die Geschichte ihre Bedeutung und auch ihren Reiz.

    Zum Hörbuch:

    Das Hörbuch hat mich schön gezwungen und mir gleichzeitig Zeit gegeben, dem Gesagten langsam folgen zu können ohne Passagen schneller zu lesen, die im zweiten Teil Orwells Gedanken durch das Buch der Bruderschaft wiedergeben.

    Das Buch ist keine leichte Lektüre, dafür beängstigend, denn "Big Brother is [also] watching [us]"!

    Kommentare: 1
    21
    Teilen
    Fanjes avatar
    Fanjevor 6 Jahren
    Rezension zu "1984. Das Hörspiel" von George Orwell

    Mir hat das Hörspiel zum Roman sehr gut gefallen. Es stellt die Handlung zwar verkürt dar, aber man kann dem Inhalt und den Zusammenhängen trotzdem sehr gut folgen. Nachrichten, die im Hörbuch eingespielt werden und Nachrichten des "Großen Bruders" an die Bevölkerung sind, werden wie Nachrichten dargestellt, was die Darstellung der Handlung sehr lebendig wirken lässt.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Abendsterns avatar
    Abendsternvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Diesen Klassiker muss ich unbedingt hören! Dachte ich. Manchmal ist es tatsächlich besser, das Denken den Pferden zu überlassen...
    Missys avatar
    Missy
    Joeys avatar
    Joey
    W
    wollatschvor 5 Jahren
    Shakashies avatar
    Shakashievor 5 Jahren
    Ofelias avatar
    Ofeliavor 6 Jahren
    Morellas avatar
    Morellavor 6 Jahren
    Sokratess avatar
    Sokratesvor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks