George R. R. Martin

(14447)

Lovelybooks Bewertung

  • 7485 Bibliotheken
  • 294 Follower
  • 836 Leser
  • 1271 Rezensionen
(8781)
(4216)
(1185)
(197)
(68)

Lebenslauf von George R. R. Martin

George Raymond Richard Martin, von seinen Fans oft nur GRRM genannt, wurde am 20. September 1948 in Bayonne, New Jersey geboren. Er begann früh damit, Monstergeschichten zu verfassen und diese für ein paar Pennie in seiner Nachbarschaft zu verkaufen. Später, an der Mittelschule faszinierten ihn Comics, die er auch zu sammeln begann. Schon zu dieser Zeit hat er begonnen für Amateur-Fanzeitschriften zu schreiben. 1970 schloss er ein Journalistikstudium an der Nothwestern University Evanston, Illinois als Bachelor mit summa cum laude ab. Nur ein Jahr später absolvierte er sein Masterstudium. In den 70er Jahren schrieb Martin noch neben Studium und Beruf, in den 80er Jahren machte er einen Ausflug ins Filmgeschäft und wurde Drehbuchautor für die Serie »Twilight Zone« bei CBS Television. In den 90er Jahren kehrte er zurück zum Schreiben und veröffentlichte 1996 den ersten Band seiner bejubelten Reihe »Das Lied von Eis und Feuer«. Die Bücher der Serie "Das Lied von Eis und Feuer" sind auf Grund des enormen Seitenumfangs in vielen Ländern auf zwei Bücher pro Band aufgeteilt. Ursprünglich wollte Martin die Saga als Trilogie auf den Markt bringen. Schnell stellte sich heraus, dass 3 Bücher der Story nicht gerecht werden. Die Anzahl wurde zunächst auf 6, mittlerweile auf 7 Bände in der Originalfassung erhöht. Die ersten 5 Bände der originalen Fassung sind bereits erschienen. Leider bleibt bisher offen, wann die letzten beiden Bände veröffentlicht werden. Schon auf den 5. Band mussten die Fans fast 6 Jahre warten. Zu der Buchreihe gibt es für Fans mittlerweile "Trading Cards", Brettspiele und auch ein PC Spiel ist entwickelt worden. Die Fernsehserie "Game of Thrones", basierend auf "Das Lied von Eis und Feuer", läuft seit 2011 in Amerika bei dem Sender HBO. Auch der deutsche Privatsender "TNT Serie" hat mittlerweile die erste Staffel gesendet. RTL 2 hat sich, als Free TV Sender, die Rechte gesichert und sendet die Serie seit Herbst 2012. George R. R. Martin lebt heute in Santa Fe, New Mexico.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine deutliche Steigerung gegenüber Band 1 - Toll

    Das Erbe von Winterfell
    Thommy28

    Thommy28

    21. September 2016 um 16:17 Rezension zu "Das Erbe von Winterfell" von George R. R. Martin

    Eine erneute Inhaltsangabe erspare ich mir bei über 100 Vor-Rezensionen und ergänze lediglich meine persönliche Meinung:Nachdem sich der Leser durch Band 1 an die besondere - äusserst blumige und manchmal auch etwas langatmige - Schreibweise gewöhnt hat, kann jetzt diese Schreibweise erst so richtig ihre bildhafte Wucht entfalten.Gleiches gilt auch für die inhaltliche Komponente, die erst in diesem zweiten Band so richtig in Fahrt kommt. Na klar; ist ja auch eigentlich zusammen mitTeil 1 im Original ein Buch! Ich finde diese ...

    Mehr
  • Band 3

    Der Thron der Sieben Königreiche
    theatermensch

    theatermensch

    18. September 2016 um 20:08 Rezension zu "Der Thron der Sieben Königreiche" von George R. R. Martin

    Tolles Buch. Ich liebe den Schreibstil von George R.R. Martin.  Ich fand die Story super und einige Kapitel waren mehr als Spannend. Freu mich schon die weiteren Bände zu lesen.

  • The Game of Thrones continues...

    A Storm of Swords
    mona_lisas_laecheln

    mona_lisas_laecheln

    17. September 2016 um 13:10 Rezension zu "A Storm of Swords" von George R. R. Martin

    The Game of Thrones continues: In Westeros herrscht nach wie vor Krieg und während den Lannistors der Iron Thron vor erst sicher erscheint leidet das Land nach wie vor an einer Zerspaltung. Vor allem für die Familie Stark scheint es alles andere als gut zu laufen. Auch jenseits der Mauer herrscht Krieg und eine weit größere Gefahr kommt aus dem Eis, während auch die Drachen fernab von Westeros zu neuem Leben erwachen...Auch der dritte Teil der Serie ist unglaublich spannend und fesselnd und raubt einem zeitweise den Atem. Ich ...

    Mehr
  • Toller Auftakt der Reihe

    Die Herren von Winterfell
    Thommy28

    Thommy28

    16. September 2016 um 15:57 Rezension zu "Die Herren von Winterfell" von George R. R. Martin

    Bei 250 Vor-Rezensionen erspare ich mir eine weitere Inhaltsangabe. Ich ergänze lediglich meine persönliche Meinung:Dem Autor ist es mit viel Liebe und schönen Worten gelungen eine ganz eigene Welt zu erschaffen und dem Leser nahe zu bringen. Allerdings ist der Fantasy-Anteil für meinen Geschmack unterrepräsentiert. Das Buch kommt eher wie ein Mittelalterroman daher, der in einem fiktiven Land spielt. Na ja, vielleicht wird das ja in den Folgebänden noch besser.Gut fand ich den Anhang in dem unter Anderem die Personen und deren ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Game of Thrones" von Matthew Reinhart

    Game of Thrones
    katha_strophe

    katha_strophe

    zu Buchtitel "Game of Thrones" von Matthew Reinhart

    ++++ Dies ist KEINE Leserunde und es gibt KEINE Bücher zu gewinnen! ++++#####################################################Anmeldeschluss ist vorbei! Falls ihr bei einer der nächsten Runden dabei sein wollt, schaut doch in unserer Werwolf-Gruppe vorbei.#####################################################           ⚔ Die Werwölfe von Düsterwald ⚔                    ⚔„Game of Thrones“ ⚔         #####################################################Tag-/Nachtwechsel findet zwischen 19:30 und 20:30 Uhr statt. Größere Abweichungen ...

    Mehr
    • 443
  • "Der Grösste Epos unserer Zeit" auf jeden Fall !

    Die Herren von Winterfell
    Flioefe

    Flioefe

    07. September 2016 um 15:30 Rezension zu "Die Herren von Winterfell" von George R. R. Martin

    (Meine erste wirkliche Rezension, also habt bitte erbarmen ;).)Erstmal kurz und knapp etwas zur Geschichte:König Eddard, Herrscher von Winterfell erfährt duch seine Ehegattin Catelyn, das Jon Arryn, Ehegatte von Catelyns Schwester Lysa, Herrscher von Hohenehr und Rechte Hand des Königs Robert aus dem Haus Baratheon gestorben sei. Jedoch zweifelt Lysa daran, dass es ein natürlicher Tod sei und Jon umgebracht wurde. Bevor Sie diese Nachricht erhalten haben, stattete Robert Winterfell einen Besuch ab um Eddard zu seiner neuen ...

    Mehr
  • Wahnsinn !

    Die Königin der Drachen
    MetalFan1992

    MetalFan1992

    05. September 2016 um 21:18 Rezension zu "Die Königin der Drachen" von George R. R. Martin

    Es macht süchtig ... einfach nur ... wow

  • Die rätselhafte Faszination einer epischen Fantasy-Reihe

    Die Herren von Winterfell
    Federfee

    Federfee

    31. August 2016 um 16:59 Rezension zu "Die Herren von Winterfell" von George R. R. Martin

    Eigentlich müsste man doch zurückschrecken: 10 dicke Bände (bis jetzt) voller Grausamkeiten und Gewalt. Ist das nicht primitiv? Keineswegs. Dieses Epos ist ein anerkanntes Meisterwerk der Populärliteratur. Der Autor George R. R. Martin äußerte sich so: "Ich hoffe, meine Leser zum Nachdenken über politische Fragen zu bringen."Das erscheint zuerst weit hergeholt, aber beim Lesen habe ich mich oft gefragt, ob die treibenden Kräfte nicht zeitlos sind: Machtgier, Intrigen, Korruption, ... und ob alles, was geschieht, nicht auch in ...

    Mehr
  • Es hätte gerne kürzer sein dürfen

    Die dunkle Königin
    Federfee

    Federfee

    31. August 2016 um 16:33 Rezension zu "Die dunkle Königin" von George R. R. Martin

    Schon Band 7 war ein wenig anders, nicht nur wegen der Überschriften. Das hat sich nach meiner Meinung in Band 8 nicht geändert. Einiges hätte Martin ruhig gestraffter erzählen dürfen. So habe ich mich in einigen Kapiteln ein wenig gelangweilt, aber dennoch weiter gelesen, denn man will ja wissen, was passiert. Ich habe auch den Eindruck, dass die Cliffhanger hier noch heftiger sind als in den Vorgängerbänden. Trotzdem freue ich mich auf die nächsten beiden Bände.

  • Unglaublich!

    Westeros -  Die Welt von Eis und Feuer
    Roeba

    Roeba

    30. August 2016 um 15:09 Rezension zu "Westeros - Die Welt von Eis und Feuer" von George R. R. Martin

    Unglaublich schönes Buch! Inhalt und Bilder sind wirklich gut umgesetzt...Lohnt sich auf jeden Fall.

  • weitere