Neuer Beitrag

Ajana

vor 5 Jahren

Hallo zusammen,

ein paar Mitglieder von der SUB-Abbau-Gruppe würden gerne das Buch " A game of thrones" von George R.R. Martin lesen, der erste ENGLISCHE!!!! Band der Reihe.

Starttermin ist der 22. Februar und wir würden uns freuen, wenn noch andere Mitglieder dazustoßen, die das Buch gemeinsam mit uns lesen möchten =)

Starttermin: 22. Februar 2013

Kleine "Teilnahmebedingungen":

1. Das Buch sollte möglichst zeitnah angefangen werden, damit alle schnell etwas zu dem Buch sagen können

2. Bitte benutzt in den Themen über das Buch an sich die Spoilerfunktion, da leider immer der neuste Beitrag angezeigt wird, wenn man sich das Thema anschaut und man so schnell etwas erfahren könnte ohne Spoilerfunktion, was man garnicht wissen möchte

Teilnehmer:

✔ Ajana
✔ Elisabeth87
✔ Stoffiness
✔Janna_Stati
✔JulesBuecherglueck
✔ Moonwishes

Autor: George R. R. Martin
Buch: A Game of Thrones: the Graphic Novel 1

Ajana

vor 5 Jahren

Würd mich freuen, wenn bis nächste Woche noch Mitglieder dazu stoßen =)

Elisabeth87

vor 5 Jahren

Freu mich schon drauf! :)

Beiträge danach
78 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Stoffiness

vor 5 Jahren

Seite 568 (Bran) bis Seite 664 (Jon)
Beitrag einblenden

Das Ende mit Dany's Bruder hat mich doch sehr schockiert - außerdem hätte ich gedacht, dass noch irgendein Racheakt von seiner Seite aus kommt..

Stoffiness

vor 5 Jahren

Seite 665 (Daenerys) bis Seite 740 (Bran)
Beitrag einblenden

Ich war der ganzen Zeit der festen Überzeugung, dass Eddard irgendwie verschont wird.. Dachte nämlich, dass sich auch die kommenden Bücher um ihn drehen würden ;) .. War dementsprechend schockiert, dass er dann wirklich hingerichtet wurde..

Stoffiness

vor 5 Jahren

Seite 741 (Sansa) bis Ende
Beitrag einblenden

Ich war auch sehr begeistert vom Ende - es macht definitiv Lust auf mehr! Dany tat mir sehr leid, aber die Entwicklung rund um die Drachen ist genau mein Ding und ich bin gespannt wie sich das weiterentwickelt!
Lest ihr jetzt direkt weiter oder lasst ihr eine Pause? Wäre ja auch interessiert daran das zweite Buch auch in einer Leserunde zu meistern:)

Stoffiness

vor 5 Jahren

Allgemeine Diskussionen

Tut mir leid, dass ich mich in der Runde so rar gemacht habe, aber die Neuerungen und das Nichtfunktionieren der Following-Funktion haben es mir etwas erschwert hier viel zu posten.. War dennoch eine schöne Leserunde! :)

Stoffiness

vor 5 Jahren

Euer Fazit/Rezension

Hier nun auch meine Rezi!
http://www.lovelybooks.de/autor/George-R.-R.-Martin/A-Game-of-Thrones-A-Song-of-Ice-and-Fire-144563150-w/rezension/1029670237/

Janna_Stati

vor 5 Jahren

Anfang bis Seite 85 (Bran)
Beitrag einblenden

Ich habe im Urlaub gelesen, aber wegen langsamer Internetverbindung nicht hier schreiben können. LB scheint eine sehr schwere Seite zu sein ;) All das gespeicherte Wissen.

Ich mochte von Anfang an den Stil Martins. Es ist ein Unterschied, ob man schreibt, der Mann trug mittelalterlich Kleidung, oder er trug schwarze kniehohe Stiefel aus feinstem Leder etc.
Das erste spricht von nicht gerade von einem "dedicated author", sondern von einem, der sein Werk schnell beenden will.
George Martin gehört nicht zu dieser Gruppe. Durch seine Detailtreuen Beschreibungen haucht er leben in Figuren, Orte und Geschehnisse ein.

Ich wusste sofort, dass es sich nicht um ein Buch handelt oder eine Trilogie. Die Masse an Charakteren Orten und Geheimnissen kann man nicht in drei Büchern ausschöpfen.
Martin besitzt genug Liebe und Geduld seinem Roman alles zu geben und die von ihm erschaffene Realität vor den Augen des Lesers zu entfalten.

Vielleicht erscheinen die Lannisters total unsympathisch, aber ich bin mir sicher, jeder wird seine hellen und dunklen Flecken der Seele entblößen, früher oder später.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Seite 480 (Eddard) bis Seite 567 (Jon)
Beitrag einblenden

So, ich hab nun den dritten Anlauf genommen, das Buch fertig zu lesen. Es ist ja wirklich spannend, aber ich habe einfach zu viel Ablenkung gehabt. Sorry vielmals. - Lord Eddard ist nun also als Verräter gebranntmarkt und ich weiß schon, dass da nichts Gutes bei herum kommt. Jon auf der Mauer begegnet den Untoten aus dem Wald. Die Szene am Ende des Leseabschnitts war wirklich gruselig.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks