George R. R. Martin Das Lied von Eis und Feuer - Band 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10 - Band 1-10 - SOFORT PER DHL LIEFERBAR - KEINE VERSANDKOSTEN

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(7)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Lied von Eis und Feuer - Band 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10 - Band 1-10 - SOFORT PER DHL LIEFERBAR - KEINE VERSANDKOSTEN“ von George R. R. Martin

Spannende Geschichte, aber bei so vielen Charakteren muss man ja irgendwann den Überblick verlieren.

— myfantasticfantasyworld

Spannend!

— Indira8173

Band 1 Gelsen und für klasse befunden neun warten noch.

— corinna_heinrich
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Winter naht

    Das Lied von Eis und Feuer - Band 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10 - Band 1-10 - SOFORT PER DHL LIEFERBAR - KEINE VERSANDKOSTEN

    Indira8173

    29. November 2016 um 01:32

    Was soll man hierzu noch schreiben? Ich glaube, inzwischen hat jeder zumindest schonmal was von Game Of Thrones gehört.

    Spannend, spannend und nochmal spannend! Der Winter naht... und das letzte Buch hoffentlich auch bald.

  • Unglaublich gut

    Das Lied von Eis und Feuer - Band 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10 - Band 1-10 - SOFORT PER DHL LIEFERBAR - KEINE VERSANDKOSTEN

    Masau

    12. October 2014 um 19:31

    Einfach großartig!
    Wer es so wie ich episch mag und sich in einer Story richtig verlieren und eintauchen möchte, ist hier genau richtig.
    Immer wenn man denkt das ein Charakter nicht wichtig - oder zumindest zu wichtig zum Sterben ist - passiert genau das Gegenteil von dem, was man angenommen hat. Dieses Buch lässt einen nie richtig los und das Beste: es entwickelt sich stets weiter!

  • Atemberaubend!

    Das Lied von Eis und Feuer - Band 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10 - Band 1-10 - SOFORT PER DHL LIEFERBAR - KEINE VERSANDKOSTEN

    Flaming_Arrow06

    21. May 2014 um 08:46

    „Wir sollten umkehren“, drängte Gared, als es im Wald um sie zu dunkeln begann. „Die Wildlinge sind tot.“ - George R.R. Martin, Das Lied von Eis und Feuer/Die Herren von Winterfell - Erst durch die Serie „Game of Thrones“ wurde ich auf die Bücher aufmerksam. Da mir die Serie ausgesprochen gut gefallen hat, wollte ich unbedingt die Buchreihe versuchen. Gesagt – getan. Innerhalb kürzester Zeit hatte mich diese Buchserie in ihren Bann gezogen. Während des Lesens wurde ich mit allen möglichen Emotionen konfrontiert, angefangen von Freude über Trauer bis hin zu Wut. Ich gestehe, ich war nie ein Fan von dieser Art Fantasy, aber irgendwie hat es dieses Buch geschafft, dass ich dabei geblieben bin, dass ich jedes einzelne Buch voller Genuss gelesen habe und es nicht mehr aus der Hand legen konnte. George R.R. Martin hat ein besonderes Talent seine Charaktere greifbar, deren Handlungen nachvollziehbar und seine Orte für den Leser bildlich zu machen. Kurz sein Schreibstil ist sehr bildgewaltig. Worum geht es? Ich möchte nicht zu viel verraten und das würde ich meiner Meinung nach, wenn ich etwas vom Inhalt erzähle, deshalb einfach ausgedrückt. Der Titel „Game of Thrones“ (Spiel der Throne) fasst den Inhalt bereits sehr gut zusammen. Es geht um eine Welt, in der Kriege geführt werden, um an die Macht zu gelangen. Unzählige glauben, sie hätten Anspruch auf den Thron. Mit Gewalt und Intrigen kommen diese Menschen an die Macht, aber durch ebendiese fallen sie auch wieder. Es ist ein ständiges Wechselspiel und niemand kann sich seiner Position sicher sein, weder König noch Krieger, Bastarde, Ehefrauen oder Kinder. "Wer hoch steigt, wird tief fallen", ist ein sehr gutes Sprichwort hierzu. Während des Lesens hat es mir vor allem die Geschichte der Stark-Kinder angetan, aber auch die anderen Charaktere sind es wert gehört zu werden. Was einem schnell auffällt, der Autor schreckt auch nicht davor zurück, seine Hauptcharaktere sterben zu lassen. Wie viele Male bin ich plötzlich erschrocken dagesessen und konnte nicht glauben, was ich da gerade gelesen habe. Ich verspreche euch, seid ihr einmal in die Geschichte eingetaucht, wird es euch nicht anders ergehen. Trotzdem macht das die Bücher nicht schlechter, manche dieser Tode waren notwendig, um andere Charaktere wachsen zu lassen. Ich kann diese Buchreihe sehr weiterempfehlen. Wer offen für etwas Neues ist, wird hier gewiss fündig. Eines sollte aber von vornherein bedacht werden, jedes Buch dieser Reihe baut auf die vorherigen auf. Es ist also nicht ratsam, mit beispielsweise dem dritten Buch zu beginnen. Dasselbe gilt für jene, die die TV-Serie gesehen haben und denken sie können mittendrin anfangen, um zu erfahren wie es weiter geht. Macht das nicht. Die Serie ist zwar sehr Buchgetreu, aber trotzdem wird vieles ausgelassen und manches geändert. Wie gesagt, ich bin ein absoluter Liebhaber dieser Buchserie. Auch, wenn das eine oder andere Buch leicht geschwächelt hat, war es trotzdem nie so, dass es schlechter als eine vier Sterne Bewertung gewesen wäre. Ich kann es kaum erwarten bis George R.R. Martin die nächsten Teile dieser Buchreihe veröffentlicht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks