Neuer Beitrag

Mina - Das Irrlicht

vor 5 Jahren

Die ist sie nun also, die große und wohl lang andauernde Leserunde zu „Das Lied von Eis und Feuer ( A Song of Ice and Fire)“ von George R. R. Martin. Leider konnte ich nur angeben, dass wir Band 1 bis 8 lesen, obwohl wir ja Band 1 bis 10 (englisch 1 bis 5) lesen werden.

Ich hoffe, sie gefällt Euch! Es war gar nicht so einfach, eine gute Aufteilung zu finden. So viele Bände, so viele Häuser (ich muß irgendwie jedes Mal an ein Zitat aus „Romeo und Julia“ denken: „Den Tod auf beide Eurer Häuser“… fragt nicht, warum. Keine Ahnung.).Ich habe nun versucht, es recht schlicht zu halten. Ich hoffe, die Aufteilung sagt allen zu. Obwohl ich die Reihe auf englisch lese, habe ich mich für die deutsche Reihenfolge der Titel entschieden, da diese ja auch hier bei Lovelybooks verlost wurden. Ich hoffe, daß ich und andere, die auf englisch mitlesen, den Sprung von einem Band in den nächsten schaffen, aber das dürfte ja letztlich das kleinste Problem sein.

Nun denn, frohes Lesen! Ich freu mich!

Autor: George R. R. Martin
Buch: Das Lied von Eis und Feuer - Band 1 bis 8

Mina - Das Irrlicht

vor 5 Jahren

Plauderecke

Also, ich mach dann auch brav den Anfang. Ich lese die Kindle-Edition auf englisch. Sie kostete im Bundle schlappe 13,45€ und da die deutsche Übersetzung auch des öfteren kritisiert wurde, dachte ich mir, ich lese sie halt auf englisch.

Mina - Das Irrlicht

vor 5 Jahren

Hintergrund und Autor

George R. R. Martin wurde wurde Ende der 40er Jahre in den USA geboren und ist ein großer Fantasy- v. a. aber ein großer J.R.R. Tolkien-Fan. Ihm war es daher ein wichtiges Anliegen, einen High Fantasy-Roman-Zyklus zu schaffen.

Von Fans wird er oft GRRM genannt. Wobei ich mir noch nicht im Klaren darüber bin, ob das in einzelnen Buchstaben oder anders ausgesprochen werden soll.

Er hat insgesamt schon einiges – auch im Horror-Genre – geschrieben. Mit „Das Lied von Eis und Feuer“ gelang ihm aber dann der internationale Durchbruch.
Ich habe die Bücher schon öfter liegen sehen, aber mich bei der Flut an auch schlechter Fantasy, die in den letzten Jahren auf den Markt geworfen wird (ähnlich wie im Psychothriller-Genre, das ich daher inzw. kaum noch lese), nie dafür interessiert.

Zw. 1974 und 2000 hat er bereits einige Auszeichnungen erhalten.

Beiträge danach
166 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

xoxoJade

vor 4 Jahren

Plauderecke
@TyrionL

doch hier ich, bin bei Bd. 10 aber habe absolut keine lust mehr weiterzulesen. hatte den thread auch zwischenzeitlich vergessen, da ich ja eh am weitestes und vor allem alleine war *snieeef :D

Kankra

vor 4 Jahren

Plauderecke
@TyrionL

Ich bin inzwischen bei Band 7. Aber es ärgert mich, dass dort meine Lieblingscharaktere nicht dabei sind! ;) Daher hängt es etwas!

evilein

vor 4 Jahren

ich bin auch völlig raus - sorry - tut mir leid

Kankra

vor 4 Jahren

@evilein

Liest du die Bücher gar nicht mehr oder pausierst du?

TyrionL

vor 4 Jahren

Plauderecke
@xoxoJade

Na, siehst Du, jetzt bist Du ja nicht mehr allein... da siehst Du's mal wieder, nur auf Zwerge ist verlass... aber Kankra, unsere Lieblingsspinne, hat sich ja auch schon gemeldet... ;-) ... warum hast Du denn keine Lust mehr, weiterzulesen?

xoxoJade

vor 4 Jahren

Plauderecke
@TyrionL

iwie ist die luft raus, ich habe das gefühl es wird eine 'unendliche geschichte'. kann leider nicht mehr sagen ohne zu spoilern. nur so viel, nach dem gefühlt tausendsten walderer frey habe ich was die figuren betrifft beinahe den überblick verloren und es kommen andauernd neue auch wichtigere charaktere hinzu wohingegen meine lieblinge 'verschwinden' oder deren handlungsstränge momentan eher weniger interessieren. habe aber auch bei nem anderen buch grad keine lust mehr, wobei ich fast fertig bin.

Mina - Das Irrlicht

vor 4 Jahren

Plauderecke

Ich hatte ja schon geschrieben, dass ich mit der Story nicht zurecht kam und nach Band II abgebrochen habe. Leider. Jetzt habe ich sowohl die englischen und die deutschen Bände alle auf meinem Kindle (bzw. in meinem Archiv). Schade um die Ausgaben.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks