Georges Ohsawa Mahatma Gandhi - ein ewiges Kind

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mahatma Gandhi - ein ewiges Kind“ von Georges Ohsawa

Gandhis Leben (1869 - 1948) - insbesondere seine Jugendzeit - im Spiegel der Yin/Yang-Dialektik der fernöstlichen Philosophie. * * * Die Biographie dieses großen Weisen zeigt uns das dialektische Spiel von Yin und Yang im persönlichen Leben, unter besonderer Betonung von Gandhis kompromißloser Wahrheitsliebe, die ihn zeitlebens jung gehalten hat. * Eine Ermutigung für jeden jungen Menschen, komme er auch aus noch so kleinen Verhältnissen, eine ebenso bedeutende Persönlichkeit wie Gandhi zu werden.

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen