Georges Simenon Der Bericht des Polizisten

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Bericht des Polizisten“ von Georges Simenon

Ein Roman über den großen Traum einer Frau, das Leben noch einmal zu beginnen. Was auf dem einsamen Gehöft der Le Roys vorgeht, hätte vermutlich niemanden interessiert, wäre nicht direkt vor der Einfahrt ein Mann verletzt aufgefunden worden, den keiner kennt oder kennen will. Wachtmeister Liberge gräbt in der Vergangenheit der jungen Bäuerin herum. Denn sie ist hier fremd und ihm darum als Einzige ein Rätsel.

Stöbern in Romane

Kukolka

Ein unglaubliches Buch, welches sprachlos macht.

nana_fkb

Palast der Finsternis

Klaustrophobisch, düster, spannend - trotz kleiner Schwächen ein besonderes Leseerlebnis!

book_lover01301

Karolinas Töchter

Ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen mag - für all die, die sich nicht scheuen, über den Holocaust zu lesen. Top!

pixi17

Ich, Eleanor Oliphant

Unerwartet erschreckend. Lässt mich nachdenklich zurück

herzzwischenseiten

Im Herzen der Gewalt

Ein wirklich tiefgreifend, feinsinniges und flüssig spannend zu lesendes Buch, welches mich nachhaltig beeindruckt hat.

HEIDIZ

Die Jugend ist ein fremdes Land

In diesem biografischen Roman, konnte ich Teile meiner Jugend wiedererkennen. Flüssig zu lesen!

Nespavanje

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen