Georges Simenon Die Katze

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Katze“ von Georges Simenon

Sie reden kein Wort mehr miteinander. Schreiben sich nur noch kleine Zettel: Marguerite und Émile, zwei einsame Menschen, die sich vor Jahren auf einer Seniorenfahrt kennenlernten und heirateten, sind zerstritten – und das wegen ihrer Katze, die eines Tages tot im Keller gelegen hat. Jeder verdächtigt den anderen, die Katze getötet zu haben, und tut so, als wäre der andere gar nicht da. Bis Émile genug hat und eigene Wege beschreitet …

Stöbern in Romane

Sonntags in Trondheim

Ein ungewöhnliches Buch, der Schreibstil, die Familie, einfach alles ist seltsam, interessant, faszienierend und einfach ungewöhnlich.

Lesezeichenfee

Heimkehren

Sklaverei, Identität, Heimat und Rassismus verpackt in einen großartigen Familienroman

krimielse

Kukolka

Ergreifend und mit einer sympathischen Hauptfigur!

Daniel_Allertseder

Ein Gentleman in Moskau

Fans der Serie "Downton Abbey" werden dieses Buch lieben. Grandios erzählt!

TanyBee

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen