Georges Simenon Madame Maigrets Freundin

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(7)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Madame Maigrets Freundin“ von Georges Simenon

»Würden Sie bitte einen Augenblick auf ihn aufpassen? Ich bin gleich wieder da.« Madame Maigret, die Kinder über alles liebt, tut der unbekannten Dame gerne den Gefallen. Allerdings ist sie erstaunt, als sie mit dem Kleinen sitzengelassen wird, und noch erstaunter, als sie deswegen in die Schlagzeilen kommt. Am erstauntesten aber ist Kommissar Maigret, ihr Mann.

Stöbern in Krimi & Thriller

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Sehr empfehlenswert!

Love2Play

Death Call - Er bringt den Tod

Wie erwartet ... spannend bis zum Schluss.

Popi

Du sollst nicht leben

Nicht eines der Besten

HexeLilli

Die Fährte des Wolfes

Es ist "nur" ein solider Krimi ohne WOW-Effekt

Lesewunder

Geständnisse

Ein sehr spannendes Buch, das mit einem Knall endet, den ich nicht erwartet habe.

sabzz

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Gut geeignet für den Sommer aber ohne das gewisse Etwas

buchernarr

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Madame Maigrets Freundin" von Georges Simenon

    Madame Maigrets Freundin
    Sokrates

    Sokrates

    01. August 2011 um 09:45

    Madame Maigret beschließt zum Zahnarzt zu gehen, nachdem eine Freundin ihr den neuen Arzt wärmstens empfohlen hat; eigentlich braucht Madame Maigret keinen Zahnarzt, aber jetzt, wo sie aufgrund Empfehlung auch noch einen Rabatt bekommt, geht sie doch. Und natürlich passiert Verwunderliches. Aber nicht nur, dass das Kaninchen auf dem Herd bei den Maigrets droht anzubrennen und Maigret wider Erwarten seine Frau nicht zur Mittagszeit zu Hause antrifft, nein – Madame Maigret stößt auf einen kleinen Jungen, der kein Wort Französisch versteht und hilflos auf seine Mutter wartet. Doch die will einfach nicht zurückkommen, und das Huhn droht daheim auf dem Herd anzubrennen... Nach einiger Zeit mal wieder ein wirklich atmosphärisch dichter Maigret-Krimi; charakteristisch, humorvoll, fast so, als wäre man dabei.

    Mehr
  • Rezension zu "Madame Maigrets Freundin" von Georges Simenon

    Madame Maigrets Freundin
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. November 2009 um 21:26

    Ruhiger, aber sehr spannender Maigret-Krimi. 5 Sternchen von mir.
    ------------------------------------------------------------------------------------
    Zähne spielen diesmal eine große Rolle: die von Madame Maigret und die, die man im Ofen eines Buchbinders findet. Sie führen dazu, daß Madame Maigret, persönlich betroffen, persönlich eingreift.