Georges Simenon Maigret in Arizona

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(6)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Maigret in Arizona“ von Georges Simenon

Maigret in Tucson, Arizona. Auf einer Studienreise. Alles ist ungewohnt: die Hitze, die Wüste, die Kakteen, die vielen Drinks, die Hosen ohne Hosenträger, die Jovialität der Leute, das Rassengemisch im Gerichtssaal und auch der Coroner, der fünf Soldaten der Air Force verhört – weil sie eines Nachts mit einem Mädchen zur mexikanischen Grenze gefahren und am Morgen allein zurückgekehrt sind… Ein Roman über nächtliche Partys, Hitze, Alkohol und Jugendgangs, fast unheimlich heutig."

Stöbern in Krimi & Thriller

Finster ist die Nacht

3. Fall für Detectiv Macey Greely

Buchverschlinger2014

SOG

Ein neues Meisterwerk von Yrsa: Kühl, kühler, SOG

oberchaot

Unter Fremden

Packend und emotional! Dieser Roman erregt Gemüter und öffnet Augen!

BuchHasi

Gottes rechte Hand

Spannender Thriller - beklemmend und aktuell!

miriamB

Fiona

Verdeckte Ermittlung und psychische Störungen - beklemmend gut zu lesen, unbefriedigendes Ende

Akantha

Der Präsident

harry potter haftes rumrühren einer gutmenschelnden irin, die atomkrieg verhindert und präsidenten entmachtet. viele deja vus, viel abgeschr

Pashtun Valley Leader Commander

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Maigret in Arizona" von Georges Simenon

    Maigret in Arizona
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. February 2010 um 20:55

    Diesen Maigret-Krimi fand ich eher nicht so gut, da Maigret nicht selber ermittelt sondern während des ganzen Buches einer Gerichtverhandlung beiwohnt. Der Fall der während dieser Verhandlung verhandelt wird, ist auch eher langweilig. Es mangelt auch an Spannung und das Ende ist offen. Daher nur 3 Sternchen von mir.