Georges Simenon Maigret und der Treidler der 'Providence'

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 33 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(6)
(12)
(9)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Maigret und der Treidler der 'Providence'“ von Georges Simenon

Am Marnekanal liegt eine hübsche Frau im Seidenkleid - tot. Hartnäckig versucht Kommissar Maigret, sich mit einer Welt vertraut zu machen, die ihm völlig fremd ist: die Binnenkanäle mit ihren Schleusenwärtern und Treidlern, mit ihrem Geruch von Teer, Petroleum und Dieselöl. Schließlich bringt eine lange Fahrradtour auf einem Leinpfad den Kommissar auf die Spur des Mörders. Ein Roman über Liebe, Verrat und eine unbändige innere Wut.

Simenon gewährt uns durch die Augen Maigrets in eine eigene, abgeschlossene Welt. Die der Binnenschiffer und Kanäle... düster wie immer

— juergenalbers

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Treibjagd

Spannend, kämpferisch und doch auch ein romantischer Krimi,,,

Angie*

Das Apartment

Rutscht leider in die paranormale Schiene ab. Ein Thema, das leider nicht meines ist !ansonsten "der etwas andere Thriller"!!

Igela

Kreuzschnitt

Ein fantastisches Buch, Hochspannung garantiert!

SophLovesBooks

Angstmörder

Phänomenales Ende mit unerwarteter Wendung!

Anni59

Death Call - Er bringt den Tod

Wieder ein toller Krimi meines Lieblingsautors und dieses Mal hatte ich nicht mal eine Vermutung wer der Täter sein könnte. Begeisterung

Berti07

Die gute Tochter

Wie man es von Slaughter gewöhnt ist: Großartig und spannend!

schwarzweisse_wortwelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Maigret und der Treidler der 'Providence'" von Georges Simenon

    Maigret und der Treidler der 'Providence'

    Sokrates

    10. October 2011 um 13:44

    Maigret wird an eine alte Schleuse gerufen, in deren Nähe eine reich gekleidete Dame von Welt ermordet in einer Scheune aufgefunden wurde. Mit ihr in der Scheune stand nur ein handzahmes Pferd, das noch nicht einmal angebunden war. Was hatte sie dort verloren? Was wollte sie entlang der Wasserstraßen, auf denen nur raubeinige und zwielichtige Kapitäne ihr Unwesen treiben? – Maigret kämpft sich durch Matsch, brackiges Wasser, Regen und illustre Gestalten.

    Mehr
  • Rezension zu "Maigret und der Treidler der 'Providence'" von Georges Simenon

    Maigret und der Treidler der 'Providence'

    DieBuchkolumnistin

    28. February 2010 um 17:23

    Simenon entführt uns zum nun vierten Mal in eine Welt vor über 75 Jahren: inzwischen längst überflüssig gewordene Pferde ziehen damals noch die Boote über den Kanal und deren Bewohner sind ebenso eigenbrötlerisch wie Kommissar Maigret. Dieser wird gerufen, als im April eine weibliche Leiche gefunden wird. Mit ihrem seidenen Partyoutfit scheint sie so gar nicht zur düsteren Welt der Treidler und Schleusenangestellten zu passen und auch ihr Ehemann, der Kapitän der "Southern Cross", ist von ihrem Tod nicht beeindruckt. Maigret erobert die Strecke der Schiffe mit dem Fahrrad und versucht währendessen die Geheimnisse dieser Welt zu lösen, die Charaktere der Schiffsbesitzer ein bisschen kennen zu lernen und herauszufinden, warum die vergnügungssüchtige hübsche Frau so schmutzig sterben musste... Ein sehr langsamer Roman um den wohl berühmtesten Detektiv Frankreichs und ebenso ein großer Genuß, den Worten Simenons zu folgen. Wie Ilke Kreuzträger vom Spiegel schon schrieb: "Die Suche nach guten Krimis kann eingestellt werden: Maigret ist ohnehin der Beste."

    Mehr
  • Rezension zu "Maigret und der Treidler der 'Providence'" von Georges Simenon

    Maigret und der Treidler der 'Providence'

    Cap'D.

    14. April 2009 um 13:58

    Rangliste nach den ersten vier Maigrets:

    1. Maigret und der Treidler der Providence (Band 4)
    2. Maigret und der verstorbene Monsieur Gallet (Band 2)
    3. Maigret und der Gehängte von Saint-Pholien (Band 3)
    4. Maigret und Pietr der Lette (Band 1)

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks