Georges Simenon Maigret und die junge Tote

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Maigret und die junge Tote“ von Georges Simenon

Ein Fall, der Maigret sehr nahegeht: eine junge Frau aus der Provinz, die in Paris ihr Glück sucht – und den Tod findet.
In Montmartre wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Niemand scheint sie zu kennen oder zu vermissen. Der immerzu schlecht gelaunte Inspektor Lognon geht von einem klassischen Prostituiertenmord aus. Maigret hingegen spürt, dass die Dinge ganz anders liegen, und versucht, mehr über die Vergangenheit der jungen Frau zu erfahren, die in Paris ein neues Leben beginnen wollte.

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye
Neuübersetzung
4 CDs | ca. 5 h 16 min

Stöbern in Krimi & Thriller

Blutige Beichte

Ein super Auftakt zur Reihe um einen hochsympathischen Ermittler!

Frau-Aragorn

Manchmal lüge ich

Ein Psychopath trifft auf Psychopathin. Zufälle gibt es ...

Buchliese

Strandmord

Spannungsaufbau sehr gut!

claudiaausgrone

Origin

Spannende Auflösung, hätte aber auch auf 300 Seiten erzählt werden können.

xoxo_hannahha

Der Preis des Todes

sehr realistischer Thriller aus der Talkshow/Politszene

dartmaus

Totenweg

Eine neue Krimireihe , welche mich mit ihrem Auftakt voll überzeugen konnte.

66jojo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks