Georges Simenon Maigret und die kleine Landkneipe

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(10)
(6)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Maigret und die kleine Landkneipe“ von Georges Simenon

»Sie kennen natürlich nicht die Landkneipe ›Zum letzten Sou‹, aber wenn Sie sich rein zufällig dorthin verirren sollten, dann denken Sie daran, dass eigentlich einer von den Stammgästen dort morgen mit mir aufs Gerüst klettern müsste.« Dies sind die letzten Worte des Häftlings Lenoir, dem Maigret soeben die Nachricht überbringen musste, dass sein Gnadengesuch abgelehnt ist und er in wenigen Stunden hingerichtet werden soll. Rein zufällig wird in der Landkneipe an der Seine kurz danach Hochzeit gefeiert, und noch zufälliger ist Maigret Teil der fröhlichen Gesellschaft. Ein Roman über Schuld, Sühne und die Geister der Vergangenheit."

Zwiespältige Gefühle. Einerseits dicht erzählt, andererseits mit Längen geschlagen. Schwieriger Maigret.

— juergenalbers

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Knochensammler - Die Rache

Deutlich schwächer als der erste Teil.

Tichiro

Im Traum kannst du nicht lügen

Majas Gedanken haben mich von der ersten Seite an fasziniert und ich las das Buch gespannt, weil auch ich die Wahrheit erfahren wollte.

misery3103

Crimson Lake

Unglaublich spannend bis zur letzten Seite

Faltine

Die Attentäterin

Das Buch hat mir ausgesprochen gut gefallen.

klaraelisa

Rot für Rache

Ganz tolle Fortsetzung!

Daniel_Allertseder

Die Treibjagd

Spannend, kämpferisch und doch auch ein romantischer Krimi,,,

Angie*

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Alte Sünden

    Maigret und die kleine Landkneipe

    Duffy

    19. July 2014 um 18:30

    Lenoir, ein Häftling, dem Maigret sagen muss, dass sein Gnadengesuch abgelehnt wurde, räumt noch auf, bevor er hingerichtet wird. Es handelt sich um ein Verbrechen, das er sechs Jahre vorher beobachtet hat. Einen Mörder hatte er daraufhin jahrelang erpresst. Doch leider verrät er Maigret nicht den Namen, sondern nur den Ort des Geschehens, nämlich eine kleine Landkneipe. Maigret steht genauso zufällig, wie er davon erfahren hat, in dieser Landkneipe einer Hochzeitsgesellschaft gegenüber, aus deren Kreis der Mörder kommen muss. Ein typischer Maigret, die ganze Palette charakterlicher Gegensätze steht sich hier gegenüber. Die Gegenwart verschmilzt mit der Vergangenheit und die Geheimnisse, die plötzlich gelüftet werden, offenbaren menschliche Schwächen genauso wie das Streben nach Wahrung des Scheins. NIcht der beste in der Maigret-Reihe, man hat den Eindruck, als hätte Simenon diesen Roman noch schneller als üblich geschrieben. Ein wenig fehlt das Dichte und Intensive, das er sonst in die Beschreibungen seiner Hauptpersonen investiert. Egal, auch dieses Buch liest sich genauso flüssig wie die meisten Bücher des Meisterautors.

    Mehr
  • Rezension zu "Maigret und die kleine Landkneipe" von Georges Simenon

    Maigret und die kleine Landkneipe

    Sokrates

    04. September 2011 um 09:45

    Bei diesem Maigret bin ich abgestorben und habe nach nur wenigen Seiten abgebrochen. Keine Spannung, keine originelle Handlung, nichts, was sonst die Maigret-Krimis so auszeichnet. Vielleicht ein andermal wieder...

  • Rezension zu "Maigret und die kleine Landkneipe" von Georges Simenon

    Maigret und die kleine Landkneipe

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. March 2010 um 13:51

    Diesen Maigret-Krimi fand ich nicht so gut, denn es mangelt ganz einfach an der nötigen Spannung. Und die für Georges Simenon typischen und für den Leser angenehm zu lesenden nicht krimirelevanten Beschreibungen von Gefühlen, Empfindungen bzw. Gegebenheiten , sind kaum vorhanden. Also, eher ein untypischer Krimi von Simenon. Daher nur 3 Sternchen von mir.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks