Über den Menschen hinausLeben und Werk von Sri Aurobindo und Mutter

2,7 Sterne bei

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Die Evolution ist nicht zu Ende; der Verstand hat nicht das letzte Wort, und das argumentierende Tier ist nicht das höchste Wesen in der Natur. So wie der Mensch aus dem Tier hervorgegangen ist, so wird aus dem Menschen der Supermensch hervorgehen.

– Sri Aurobindo Dieses spannend und mit großem Wissen und Einfühlsamkeit geschriebene Buch von Georges Van Vrekhem über die vielleicht bedeutendsten spirituellen Gestalten des 20. Jahrhunderts, Sri Aurobindo und Mirra Alfassa („die Mutter“), ist ein Geschenk für jene Leser, die schon lange auf eine integrale Biographie der „Zwei-in-Einem“ warteten. Der Autor gründet seinen Text auf ein in dieser Reichhaltigkeit noch nie präsentiertes Quellenmaterial und gibt überraschende Einblicke in die Geschichte des 20. Jahrhunderts sowie Ausblicke in eine Zukunft, wo der Mensch sich selbst übertreffen und durch ein wahrhaft vom Göttlichen geprägtes Wesen abgelöst werden wird.

Besonders interessant ist die hier vorliegende Biographie von Sri Aurobindo und Mutter durch die Tatsache, dass die zwei als Mann und Frau Ost und West zusammenbrachten, das Beste daraus entnahmen und zu einer Perspektive gelangten, die sicher ungewohnt ist für die meisten Leser, aber eine große Hoffnung eröffnet für jene, die angesichts der immensen Probleme

der heutigen Welt zu verzweifeln drohen.

Es ist ein Buch, wo das Unglaubliche zum Ereignis wird: Sri Aurobindos Entdeckung des Supramentals, einer höchsten, göttlichen Bewusstseinsschicht, und Mutters über 20-jähriger Versuch nach dem Hinschied Sri Aurobindos, im unbekannten Dschungel ihrer eigenen Körperzellen einen neuen, göttlichen Körper zu bilden.

Dies sind Ereignisse und Prozesse, die schließlich zur Begründung des lang erwarteten Reichs Gottes auf Erden führen werden – im eigentlichen Sinne des Begriffs: Das „Heil“ ist nicht mehr in einem Jenseits zu suchen, sondern das Leben hier auf der Erde erreicht seine wahre Erfüllung, die göttlich ist.

Diese unglaubliche Perspektive ist streng abgestützt auf das wahrscheinlich umfangreichste Quellenmaterial, das über irgendeine spirituelle Persönlichkeit in der Geschichte der Menschheit vorliegt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783894276782
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Gebundenes Buch
Umfang:592 Seiten
Verlag:Aquamarin
Erscheinungsdatum:28.07.2014

Rezensionen und Bewertungen

2,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks