Georgette Heyer Ein Mord mit stumpfer Waffe

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(4)
(1)
(2)

Inhaltsangabe zu „Ein Mord mit stumpfer Waffe“ von Georgette Heyer

Superintendent Hannasyde bekommt es mit einem Doppelmord zu tun: Offensichtlich wurden beide Opfer mit einem stumpfen Gegenstand getötet, doch während der eine Tote aus den besseren, wohlhabenden Kreisen stammt, handelt es sich bei dem anderen um einen kleinen Ganoven. Gemeinsam ist ihnen nur, daß sie für ihren unmoralischen Lebenswandel bekannt waren. Hannasyde, der große Psychologe, muß zu höchst eigenwilligen Mitteln greifen. Ein spannender Klassiker von der Großmeisterin des gepflegen Kriminalromans.

Stöbern in Krimi & Thriller

Blindes Eis

Nette Unterhaltung für zwischendurch. Thrillerelemente fehlen leider gänzlich.

MelE

The Ending

Ein unheimlicher Psychothriller mit einem fantastischen Showdown!

xxAnonymousxxx

Winterdunkel

Eine Reihe von Kurzkrimis

birgitfaccioli

Die Einsamkeit des Todes

Mich hat dieses Buch begeistert! Vom ersten Moment an fesselnd und spannend. Mein Lesehighlight 2017!

CarenL

Zorn - Lodernder Hass

wieder mehr Zorn, was mich sehr gefreut hat, auch wenn ich Schröder mag.

harakiri

Niemals

"Niemals" ist sehr detailreich, dass das Buch sehr spannend machen aber auch in die Länge ziehen lässt

LauraLey

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ein Mord mit stumpfer Waffe" von Georgette Heyer

    Ein Mord mit stumpfer Waffe

    Antigone

    19. May 2007 um 16:40

    Mr. Fletscher wird in seinem eigenen Haus in London erschlagen aufgefunden. Seine unverheiratete und konservative Schwester ist erschüttert. Doch sein Neffe Neville nimmt es eher gelassen hin. Scotland Yard stellt Untersuchungen an, und findet schnell eine Reihe von Spuren, die den Ermordeten in einem anderen Licht erscheinen lassen. Dann ereignet sich ein weiterer Mord und die Polizei steht vor einem Rätsel. Dies ist ein sehr gut geschriebener Krimi. Leider wußte ich recht schnell, wer der Täter ist, was mein Lesevergnügen dämpfte. Aber trotzdem ist er unterhaltsam.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks