Georgette Heyer Mord beim Bridge

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mord beim Bridge“ von Georgette Heyer

Stöbern in Krimi & Thriller

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Sehr empfehlenswert!

Love2Play

Death Call - Er bringt den Tod

Wie erwartet ... spannend bis zum Schluss.

Popi

Du sollst nicht leben

Nicht eines der Besten

HexeLilli

Die Fährte des Wolfes

Es ist "nur" ein solider Krimi ohne WOW-Effekt

Lesewunder

Geständnisse

Ein sehr spannendes Buch, das mit einem Knall endet, den ich nicht erwartet habe.

sabzz

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Gut geeignet für den Sommer aber ohne das gewisse Etwas

buchernarr

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mord beim Bridge" von Georgette Heyer

    Mord beim Bridge
    Antigone

    Antigone

    19. May 2007 um 16:27

    Auf einer Bridge-Party in einem herrschaftlichen Haus in London wird ein Gast ermordet aufgefunden. Unter den fünfzig Gästen hatten etwa vier Leute auf den ersten Blick die Möglichkeit zu der Tat. Doch nach einigen Ermittlungen und Befragungen durch Scotland Yard stellt sich heraus, dass es eine Reihe von Leuten mit einem Motiv gibt. Die Situation nimmt eine dramatische Wendung, als eine weitere Person ermordet wird. Ein guter Krimi. Die Mischung aus Humor und Spannung ist gut. Auch eine kleine Liebesgeschichte spricht für dieses Buch.

    Mehr